Blaulicht

Löscharbeiten in Graben nach vier Tagen zu Ende

19 / 07 / 2019 / 12:51

Graben-Neudorf (pm/pas) Die Lösch- und Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Brand mehreren Scheunen in Graben sind kurz vor dem Abschluss. Das teilt die Freiwillige Feuerwehr Graben-Neudorf am Mittag mit. Man rechne damit, dass am Nachmittag alles erledigt sei.

Nach dem Brand in der Sofienstraße am Dienstag war die Feuerwehr rund um die Uhr für Nachlösch- und Aufräumarbeiten im Einsatz. Die Warnung an die Bevölkerung, Fenster und Türen geschlossen zu halten, werde damit aufgehoben. Es war ein Sachschaden in siebenstelliger Höhe entstanden.

Weitere Artikel

Brandstiftung in Pforzheim?

Blaulicht
21 / 06 / 2020 / 11:39

Pforzheim (pol/lp) In der vergangenen Nacht haben nach Angaben des Polizeipräsidiums Pforzheim zwei Autos in der Pforzheimer Nordstadt Feuer gefangen. Zeugen berichteten von drei dunkel gekleideten Personen in der Nähe der Fahrzeuge. Die Kriminalpolizei vermutet Brandstiftung. Kurz vor 01:00 Uhr (…)

Neue Mitte soll in Graben-Neudorf entstehen

Wirtschaft
19 / 06 / 2020 / 19:08

Graben-Neudorf (aj) In Graben-Neudorf soll ein neues Wohnviertel entstehen. Mit der Bebauung der Fläche in der Mitte des Dorfs, werden Graben und Neudorf endgültig zu einer Gemeinde, sagt Bürgermeister Christoph Eheim. Der Gebäudekomplex wird nicht nur sozial verträglich, sondern auch (…)

Salzsäure auf Firmengelände in Waldbronn ausgelaufen

Blaulicht
09 / 06 / 2020 / 11:35

Waldbronn (msc) Auf einem Firmengelände in Waldbronn ist am Dienstagmorgen Salzsäure ausgelaufen. Zahlreiche Einsatzkräfte sind vor Ort. Wie die Polizei mitteilt, mussten rund 25 Personen ärztlich behandelt werden. Acht davon kamen ins Krankenhaus.  Die Gründe für das Auslaufen der Flüssigkeit (…)

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand

Blaulicht
03 / 05 / 2020 / 14:39

Karlsruhe (pol/mw) Am Sonntagmittag gegen 13:30 Uhr kam es in der Leopoldstraße in der Karlsruher Südweststadt zu einem Wohnungsbrand. Drei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer konnte nach Angaben der Polizei gegen 13:55 Uhr gelöscht (…)