Malerei im Wandel – Facetten der Malerei bietet Rundgang von 1960 bis heute

31 / 01 / 2018 / 17:44

Karlsruhe (da) Seit etwa zehn Jahren präsentiert die Städtische Galerie Karlsruhe in ihrer Dauerausstellung Gemälde aus der Zeit von den 60er Jahren bis heute. Die Gemälde stammen von Künstlern aus dem südwestdeutschen Raum, das ist in Deutschland einzigartig. ,,Umgehängt“ ist das Motto der Dauerausstellung, und diesem Motto entsprechend wurden die Exponate vor kurzem frisch ausgetauscht: Für die neue Dauerausstellung ,,Facetten der Malerei“. Dorothee Ackermann hat sie sich angeschaut.

Weitere Artikel

Lüpertz-Projekt kommt voran

Kultur
16 / 02 / 2018 / 18:28

Karlsruhe (dm) Lange war es ruhig rund um das geplante Kunstprojekt von Markus Lüpertz: Keramikreliefs in den sieben Haltestellen der künftigen U-Strab. Diese Idee hatte 2017 für teils heftige Diskussionen gesorgt. Im Juli gab der Gemeinderat sein Okay zu den (…)

Azubi-Mangel und Digitalisierung als Herausforderungen

Wirtschaft
15 / 02 / 2018 / 18:22

Karlsruhe (da) Überwiegend positiv ist die Bilanz der Handwerkskammer Karlsruhe für das vergangene Jahr. 75 Prozent der Handwerksbetriebe haben eine gute Geschäftslage gemeldet, der Umsatz ist um 3,5 Prozent auf 12,5 Milliarden Euro gestiegen. So könnte es in diesem Jahr (…)

Narren erobern Region im Konfettiregen

Fastnacht 2018
12 / 02 / 2018 / 17:51

Region (da) Helau! Hexen, Teufel, Gardistinnen und andere närrische Gesellen haben am Wochenende die Region erobert. Mit dabei: Jede Menge Konfetti. In den Faschingshochburgen Schöllbronn (südöstlich von Karlsruhe), Rastatt und Durlach strömten die Zuschauer zu den Umzügen, um zu feiern. (…)