Blaulicht

Mann mit Flasche am Kopft verletzt

19 / 07 / 2019 / 20:57

Pforzheim (pol/et) Am Donnerstagabend kam es auf dem Bahnhofsplatz in Pforzheim zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen,  bei der einer mit einer Flasche am Kopf geschlagen wurde.

Zeugen meldeten der Polizei um 17:30 Uhr einen betrunkenen und blutenden Mann an der westlichen Bahnhofsunterführung. Es sei zuvor zu einer Handgreiflichkeit gekommen, bei der eine Flasche verwendet wurde. Der 49-jährige Mann an dieser Unterführung war so betrunken, dass ihn die Polizei in Gewahrsam nehmen musste. Ersten Erkenntnissen zufolge soll auch er bei der Rangelei mit der Flasche zugeschlagen haben.

Ein 44-jähriger Geschädigte meldete sich auf der Polizeiwache. Auch der Geschädigte war deutlich alkoholisiert, ein Atemtest ergab einen Wert von über 2,2 Promille. Die Polizei leitete schließlich ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

 

Foto: Symbolbild

Weitere Artikel

Zeugen nach Auseinandersetzung gesucht

Blaulicht
28 / 05 / 2019 / 12:29

Karlsruhe (pol/laho)  Am Montagmorgen kam es in der Karlsruher Innenstadt zwischen mehreren Jugendlichen zu Auseinandersetzungen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Nach bisherigem Stand der Polizei lief am Montagabend eine mehrköpfige Personengruppe auf der Kaiserstraße in Richtung Europaplatz. An der (…)

Neue Erkenntnisse nach Schlägereien in Rastatt

Blaulicht
12 / 04 / 2019 / 11:16

Rastatt (pol/ame) Nach den handfesten Auseinandersetzungen mehrerer junger Männer am Wochenende des 22. und 23. März in der Rastatter Innenstadt und im Bereich des Bahnhofes sind die Ermittlungen der Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt vorangeschritten. Zwar steht die Ursache des Konflikts (…)

Pforzheim: Verletzte nach Schlägerei am Schlossberg

Blaulicht
08 / 04 / 2019 / 16:20

Pforzheim (pol/lk) In der Nacht zum Sonntag kam es zu zwei Auseinandersetzungen in Pforzheim. Ein 25-Jähriger wurde gegen 4 Uhr am Pfälzerplatz von einem betrunkenen 33-Jährigen angegriffen, der Marihuana bei sich hatte. Gegen 5.20 Uhr gerieten dann sechs Personen in (…)

Schulbusfahrer mit über 2,5 Promille aus dem Verkehr gezogen

Blaulicht
27 / 03 / 2019 / 19:30

Karlsruhe (pol/laho)  Mit über 2,5 Promille ist am Mittwochnachmittag ein Busfahrer in einem mit mehreren Schulkindern besetzten Schulbus auf der Landesstraße L556 bei Waghäusel unterwegs gewesen. Das teilte das Polizeipräsidium Karlsruhe heute mit. Gegen 15 Uhr verständigte ein Zeuge die (…)