KSC

Marco Thiede bleibt bis 2020

05 / 06 / 2018 / 10:10

Karlsruhe (pm/da) Mittelfeldspieler Marco Thiede bleibt bis 2020 beim Karlsruher SC. Ursprünglich lief der Vertrag des 26-Jährigen nach Angaben des Vereins Ende der Saison aus. Nun unterzeichnete er einen neuen bis zum 30. Juni 2020 datierten Vertrag im Wildpark.

,,Als ich im letzten Sommer zum KSC kam, bin ich überragend aufgenommen worden. Mir gefällt es hier sehr gut“, so Thiede nach der Vertragsverlängerung. „Ich hoffe und werde alles dafür tun, dass wir gemeinsam als Verein, mit der Mannschaft, allen um das Team herum und unseren klasse Fans eine erfolgreiche Saison spielen.”
Auch der KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer zeigt sich erfreut: ,,Marco hat unsere Erwartungen, seit er zu uns kam, absolut erfüllt. Er ist das, was man einen Mentalitätsspieler nennt – er bringt sich immer zu 100% ein und ist auch für das Mannschaftsgefüge ein wichtiger Spieler.“ Marco Thiede wechselte im September 2017 in den Wildpark. Seitdem absolvierte er in der abgelaufenen Saison 23 Begegnungen für den KSC.

 

Weitere Artikel

KSC gewinnt ersten Test gegen FSV Frankfurt

KSC
08 / 08 / 2020 / 17:30

Karlsruhe (sb/ck) Im ersten Test der Sommervorbereitung schlägt der KSC vor 320 - im Rahmen der Corona-Beschränkungen zugelassenen Fans -  den FSV Frankfurt im heimischen Wildpark. Nach einem 0:1 Rückstand setzten sich die Blau-Weißen am Ende mit 3:1 durch. Hier (…)

DFL terminiert erste Spiele: KSC muss nach Hannover

KSC
07 / 08 / 2020 / 12:30

Frankfurt (mw) Zum Saisonauftakt mus der Karlsruher SC zu Hannover 96. Stattfinden soll das Spiel am Wochenende vom 19. bis 21. September. Das hat die Deutsche Fußballiga heute bekanntgegeben.  Keine leichte Aufgabe für den KSC - zum Saisonstart geht es (…)

Trainingsauftakt beim KSC mit Zuschauern

KSC
04 / 08 / 2020 / 17:57

Karlsruhe (mcs) In den vergangenen Wochen schrieb der KSC die Schlagzeilen mit der Präsidentschaftswahl eher außerhalb des Platzes. Heute lag der Fokus jetzt wieder auf dem Rasen. Im Wildpark startete das Team von Trainer Christian Eichner in die neue Saison. (…)

Nachwuchstalente erhalten Profivertrag beim Karlsruher SC

KSC
04 / 08 / 2020 / 11:29

Karlsruhe (pm/lp) Nach David Trivunic haben mit Jannis Rabold und Marlon Dinger zwei weitere Talente aus dem eigenen KSC-Nachwuchs den Sprung in die Profimannschaft zur kommenden Saison geschafft. Nach dem Corona-Restart im Frühjahr haben die beiden Verteidiger bereits zum erweiterten (…)