KSC

Markus Miller wird KSC-Torwarttrainer

11 / 06 / 2019 / 15:27

Karlsruhe (pm/ij) In den Jahren von 2003 bis 2010 stand er selber im Tor für den Karlsruher SC. Nun wird Markus Miller zur neuen Saison Torwarttraimer im Wildpark.

Zwischen 2003 und 2010 hütete Miller in 196 Pflichtspielen das Tor des KSC und stieg mit den Blau-Weißen 2007 in die Bundesliga auf. Der 37-Jährige war zuletzt Torwarttrainer in der Nachwuchsakademie des VfL Wolfsburg sowie bei den deutschen U-Nationalmannschaften. Miller ist Inhaber der DFB-Elite-Jugend-Lizenz und wird bald auch die neugeschaffene UEFA Torwarttrainer-Lizenz angehen.

„Es freut mich sehr, dass Markus Miller nun als Torwarttrainer zurück in den Wildpark kehrt. Markus kann neben seiner jahrelangen Bundesligaerfahrung auch auf seine ersten Schritte als moderner Torwarttrainer zurückblicken. Er wird unsere Torhüter ideal einstellen und weiterentwickeln“, so KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.

„Ich bin sehr froh über meine Rückkehr zum KSC. Ich bin hier groß geworden, der Verein hat mich zu dem gemacht, der ich heute bin. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Alois Schwartz und seinem Team“, erklärt Markus Miller.

Weitere Artikel

Eine Million Euro ins Wasser gesetzt - Kraichtal baut Versorgung aus

Wirtschaft
21 / 08 / 2019 / 17:04

Kraichtal (pm/da) Für Baumaßnahmen an ihrer Wasserversorgung erhält die Stadt Kraichtal knapp eine Million Euro. Kraichtal ordnet aktuell die Wasserversorgung für die Stadtteile Gochsheim, Münzesacker und Oberacker neu. Ein Strukturgutachten hatte 2016 ergeben, dass das bestehende Wasserversorgungsnetz modernisiert werden muss. (…)

Drei Verletzte und 30.000 Euro Blechschaden

Blaulicht
21 / 08 / 2019 / 11:54

Bühl (pol/da) Ein Schaden von 30.000 Euro und drei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend am Ortsausgang Sinzheim. Laut Polizei ereignete sich der Ungall gegen 21:30 Uhr. Am Ortsausgang in Richtung Sinzheim wollte die 21-jährige Fahrerin eines Tesla (…)

Sanierung der B35 bei Gondelsheim startet am Montag

Panorama
20 / 08 / 2019 / 17:03

Gondelsheim (pm/da) Ab kommenden Montag finden auf der B35 bei Gondelsheim Bauarbeiten statt. Dem Regierungspräsidium Karlsruhe zufolge wird die Fahrbahndecke saniert. Die Arbeiten sollen etwa neun Monate dauern. Voraussichtlich im Mai 2020 soll die Sanierung abgeschlossen sein. Die Gesamtstrecke von (…)