Panorama
Bildrechte: SWP

Marquard bleibt SWP-Geschäftsführer

30 / 04 / 2019 / 11:18

Pforzheim (pm/ij) Herbert Marquard bleibt für bis zu drei Jahren Geschäftsführer der Stadtwerke Pforzheim (SWP). Das teilt das Unternehmen heute mit. Der Aufsichtsrat der SWP hat dies in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. Marquard war im Januar zum neuen Geschäftsführer ernannt worden. Die damaligen Geschäftsführer Roger Heidt und Thomas Engelhardt wurden mit sofortiger Wirkung abberufen. Hintergrund war der enorme Gewinneinbruch der SWP.

Weiteres Thema in der Sitzung des Aufsichtsrates waren die Ergebnisse des Berichts der Ernst & Young GmbH. Diese führte eine unabhängige Sonderuntersuchung der Ereignisse im Geschäftsbereich Stromvertrib (Sparte Telesales) durch. Grund dafür war der unerwartet Verlust des Unternehmens innerhalb dieses Geschäftsbereiches. Dieser führte zu einem deutlichen Rückgang des operativen Jahresergebnisses des Geschäftsjahres 2018, so die Stadtwerke in ihrer Mitteilung weiter.

Das Ergebnis der Untersuchung: Die Planabweichung der Sparte Telesales wäre schon deutlich vor dem von der ehemaligen Geschäftsführung mitgeteilten Datum im Unternehmen bekannt gewesen. Entsprechend notwendige Wertberichtigungen wurden nicht durchgeführt, so die SWP weiter. Durch den Ergebnisbericht konnte belegt werden, dass bereits spätestens ab März 2018 unternehmensintern die negativen Ergebniseffekte im Stromvertrieb diskutiert wurden und ebenso wurde festgestellt, das strukturelle Defizite im Risikomanagement bestanden.

Der Aufsichtsrat sieht sich daher in seiner im Januar 2019 getroffenen Entscheidung bestätigt, die Zukunft der SWP in die Hände einer neuen Geschäftsführung zu legen.

Der neue Geschäftsführer Herbert Marquard habe bereits gemeinsam mit der Leitungsebene Maßnahmen eingeleitet, die das Unternehmen strukturell und operativ im erforderlichen Maße neu ausrichten soll.

Weitere Artikel

#meinrat: Andreas Kubisch

#meinrat
13 / 08 / 2019 / 18:55

Unter #meinrat stellen wir Ihnen in den nächsten Wochen und Monaten die Menschen vor, die sich politisch für Ihre Stadt/Gemeinde einsetzen. Heute: Andreas Kubisch (LED Pforzheim).

Erste Sitzung im neuen Pforzheimer Gemeinderat

Politik
24 / 07 / 2019 / 18:54

Pforzheim (ck) Nachdem gestern der neue Gemeinderat das erste Mal in Karlsruhe zusammengekommen ist, ist es heute Abend in Pforzheim soweit. Während vor allem die CDU größere Verluste hinnehmen mußte - sie verlor insgesamt 4 Sitze - konnten vor allem (…)

Hausbrand in Pforzheim: 59-Jähriger stirbt

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 10:05

Pforzheim (pol/et) Bei einem Wohnungsbrand in Pforzheim-Büchenbronn ist am frühen Freitagmorgen ist ein 59-jähriger Mann gestorben. Das teilt die Polizei heute mit. Anwohner haben um kurz vor 2.30 Uhr den Brand in der Dillweißensteiner Straße gemeldet. Knallgeräusche hatten sie aus (…)

Pforzheims OB protestiert gegen Pläne der Landesregierung

Politik
18 / 07 / 2019 / 20:07

Pforzheim (pm/da) Pforzheims Oberbürgermeister Peter Boch protestiert gegen die Pläne des Landes Baden-Württemberg, den Stichtag für die Einschulung vorzuverlegen. „Die Behauptung, dass wir hier [in Sachen Kitaausbau, Anm. d. Red.] etwas verschlafen, wird durch die zahlreichen Ausbauvorhaben widerlegt, die sich (…)