KSC

Marvin Pourié – Spieler der Saison

13 / 05 / 2019 / 14:48

Karlsruhe (pm/mw) Marvin Pourié wurde zum Spieler der Saison in der 3. Liga gewählt. Der Angreifer des Karlsruher SC erhielt im Online-Voting 59% der Stimmen.

Wie in den Vorjahren hatten die Kapitäne und Trainer aller 20 Drittligisten die fachliche Vorauswahl getroffen. Jeder von ihnen wählte seinen Spieler der Saison. Einzige Vorgabe war, dass kein Spieler aus dem eigenen Klub genannt werden durfte.

Gewählt wurde über sozialen Netzwerke Facebook und Instagram. Pourié schoss in der laufenden Saison 22 Tore und ist damit maßgeblich am Aufstieg der Badener beteiligt. Ein Spiel hat der KSC noch vor sich, in dem kann der Stürmer seine Torquote nochmal verbessern.

Weitere Artikel

Fette Party nach dem letzten Saisonspiel

KSC
18 / 05 / 2019 / 15:27

Karlsruhe (laho) Der Karlsruher SC verliert sein letztes Spiel der Saison mit 2:3 gegen den Hallescher FC. Gefeiert wurde trotzdem, denn am Aufstieg hat das Ergebnis nichts mehr geändert. Zusammen mit den Fans ging die Party von letzter Woche auf (…)

Ohne Druck gegen Halle: KSC feiert Fußballfest im Stadion

KSC
16 / 05 / 2019 / 16:52

Karlsruhe (ame) Es ist das vorerst letzte Drittliga-Heimspiel für den Karlsruher SC - die Partie gegen den Halleschen FC. Denn danach geht es für die Mannschaft hoch in die zweite Liga. Diesen direkten Aufstieg konnte sich die Schwartz-Elf am vergangenen (…)

KSC schafft eigene Kategorie für neuen Sponsor

KSC
15 / 05 / 2019 / 14:13

Karlsruhe (pm/pas) Wenige Tage nachdem der Karlsruher SC die Rückkehr in die zweite Bundesliga unter Dach und Fach gebracht hat, gibt es die nächsten positiven Neuigkeiten aus dem Wildpark. Der KSC und die CG Gruppe haben einen Sponsorenvertrag für mindestens (…)