Bürgerentscheid zur Zukunft des Lachwalds in Stutensee

Gestern Abend hat der Gemeinderat in Stutensee einstimmig beschlossen: Das letzte Wort zum Lachwald haben die Bürger. Das Waldstück soll zur Hälfte bebaut werden – wenn es nach der Stadt geht. Eine Bürgerinitiative hat 3.000 Unterschriften mit einer Petition zur Erhaltung des Walds gesammelt – und somit erreicht, dass die Zukunft des Lachwalds mit einem Bürgerentscheid geklärt wird.