Mediathek/Nachrichtenbeiträge

KSC-Geschichte wiederholt sich

12 / 05 / 2017 / 18:04

Fünf Jahre ist das letzte Geisterspiel im Wildpark her. Damals spielte der Karlsruher SC gegen Osnabrück aufgrund der Vorkommnisse nach dem Relegationsabstieg vor leeren Rängen. Vor dem Wildpark gab es mithilfe von Baden TV ein friedliches Public Viewing. Das „kleine“ Geisterspiel gegen Dynamo Dresden (es dürfen rund 6000 Zuschauer ins Stadion) findet jedoch unter anderen Vorzeichen statt.

Das könnte sie auch interessieren

KSC: Schleusener hakt Vergangenheit ab

KSC 16 / 10 / 2017 / 16:50
Der Stürmer traf gegen die Würzburger Kickers doppelt - und bescherte dem KSC damit den (…)

KSC-Stimmen zum Würzburg-Sieg

KSC 15 / 10 / 2017 / 13:26
Einen Tag nach dem 2:0 Heimsieg herrscht beim KSC vor allem Erleichterung darüber, dass drei (…)

Krisengipfel der Zweitliga-Absteiger: KSC am Samstag gegen Würzburger Kickers

Nachrichtenbeiträge 12 / 10 / 2017 / 18:58
Es wird langsam kritisch für den Karlsruher SC. Nach dem Spiel gegen Meppen hat Präsident (…)

Erster Schritt in Richtung neues Stadion

Nachrichtenbeiträge 02 / 10 / 2017 / 18:46
Es war zu befürchten, dass die Diskussionen wieder anfangen würden. Ein neues Fußballstadion für einen (…)