Mediathek/Baden TV Süd

Polizist tötet Ehefrau

17 / 03 / 2017 / 16:45

Gestern Vormittag hat die Polizei in Emmendingen zwei Leichen gefunden.

Es handele sich dabei um einen 58 Jahre alten Polizisten sowie dessen 42-jährige Ehefrau.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Mann mit der Dienstwaffe zunächst seine Frau, den Hund und dann sich erschossen hat, so Polizeisprecherin Laura Riske.

Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Hintergrund der Geschehnisse aufgenommen.

Polizeisprecherin Laura Riske über den aktuellen Ermittlungsstand.

Das könnte sie auch interessieren

Härtere Strafen für Verkehrssünder

Nachrichtenbeiträge 20 / 10 / 2017 / 17:55
Seit gestern gibt es neue Regelungen für Verkehrssünder. Handy am Ohr oder keine Rettungsgasse bilden (…)

Den Verbrechern auf der Spur

Nachrichtenbeiträge 19 / 10 / 2017 / 18:52
Dunkle Jahreszeit heißt auch Einbruchszeit - die Polizei in der Region will vorsorgen. Mit Patrouillen (…)

Vorsicht vor Betrugsmasche

Nachrichtenbeiträge 01 / 09 / 2017 / 18:49
Sie rufen vor allem bei älteren Menschen an und geben sich als Polizeibeamte aus. Den (…)

Auf Drogenkontrolle in Karlsruhe

Nachrichtenbeiträge 22 / 08 / 2017 / 17:51
Seit Juni fährt die Karlsruher Polizei fast täglich Kontrollen, um Drogendealer und -käufer dingfest zu (…)