Weltdiabetestag – Leben mit der Zuckerkrankheit

Seit zehn Jahren ist der Weltdiabetestag ein offizieller Tag der Vereinten Nationen. Er soll die Krankheit in den Fokus rücken und die Gesellschaft aufmerksam machen. Zehn Prozent der Deutschen leben mit der Krankheit. Und die Zahl derer, die im Laufe ihres Lebens an Diabetes erkranken, steigt, sagt Alexander Hemmann – Vorsitzender des Vereins Diabetiker Baden-Württemberg und selbst Betroffener.