KSC

Medienberichte: Schwartz will Vertrag bis 2020 verlängern

09 / 07 / 2018 / 15:56

Karlsruhe (ms) KSC-Cheftrainer Alois Schwartz möchte seinen Vertrag beim Karlsruher SC offenbar bis 2020 verlängern. Das geht aus verschiedenen Medienberichten hervor. Eine offizielle Bestätigung des Vereins gab es noch nicht.

Beim KSC-Familientag am Sonntag zeigte sich Schwartz im Hinblick auf eine Einigung zuversichtlich. Von Seiten des Sportclubs liegt allerdings noch keine offizielle Bestätigung vor. Die könnte es in den kommenden Tagen geben. Der aktuelle Vertrag vom 51-Jährigen läuft bis 2019.

Weitere Artikel

KSC gewinnt ersten Test gegen FSV Frankfurt

KSC
08 / 08 / 2020 / 17:30

Karlsruhe (sb/ck) Im ersten Test der Sommervorbereitung schlägt der KSC vor 320 - im Rahmen der Corona-Beschränkungen zugelassenen Fans -  den FSV Frankfurt im heimischen Wildpark. Nach einem 0:1 Rückstand setzten sich die Blau-Weißen am Ende mit 3:1 durch. Hier (…)

DFL terminiert erste Spiele: KSC muss nach Hannover

KSC
07 / 08 / 2020 / 12:30

Frankfurt (mw) Zum Saisonauftakt mus der Karlsruher SC zu Hannover 96. Stattfinden soll das Spiel am Wochenende vom 19. bis 21. September. Das hat die Deutsche Fußballiga heute bekanntgegeben.  Keine leichte Aufgabe für den KSC - zum Saisonstart geht es (…)

Trainingsauftakt beim KSC mit Zuschauern

KSC
04 / 08 / 2020 / 17:57

Karlsruhe (mcs) In den vergangenen Wochen schrieb der KSC die Schlagzeilen mit der Präsidentschaftswahl eher außerhalb des Platzes. Heute lag der Fokus jetzt wieder auf dem Rasen. Im Wildpark startete das Team von Trainer Christian Eichner in die neue Saison. (…)

Susanne Eisenmann besucht Rheinbrüder vor DM

Sport
04 / 08 / 2020 / 17:37

Karlsruhe (mw) In unserem Kanumagazin begleiten wir die Rheinbrüder aus Karlsruhe. In der dritten Folge geht es um den Besuch von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann, die sich heute Morgen das Gelände und die Sportanlagen angeschaut hat. Außerdem steht am kommenden (…)