KSC

Medienberichte: Schwartz will Vertrag bis 2020 verlängern

09 / 07 / 2018 / 15:56

Karlsruhe (ms) KSC-Cheftrainer Alois Schwartz möchte seinen Vertrag beim Karlsruher SC offenbar bis 2020 verlängern. Das geht aus verschiedenen Medienberichten hervor. Eine offizielle Bestätigung des Vereins gab es noch nicht.

Beim KSC-Familientag am Sonntag zeigte sich Schwartz im Hinblick auf eine Einigung zuversichtlich. Von Seiten des Sportclubs liegt allerdings noch keine offizielle Bestätigung vor. Die könnte es in den kommenden Tagen geben. Der aktuelle Vertrag vom 51-Jährigen läuft bis 2019.

Weitere Artikel

KSC zu Gast im Norden

KSC
16 / 08 / 2019 / 18:53

Karlsruhe (lp) Am Sonntag trifft der Karlsruher SC auswärts auf Holstein Kiel. Am 3. Spieltag der 2. Bundesliga will der KSC den dritten Sieg und damit die Tabellenspitze verteidigen. Kiel ist mit einem Unentschieden und einer Niederlage aktuell auf dem (…)

LIONS vervollständigen Kader

Sport
16 / 08 / 2019 / 13:05

Karlsruhe (pm/da) Zum Start der Saisonvorbereitungen für die 2. Basketball Bundesliga ProA haben die PSK Lions den Kroaten Emil Savic aus Valencia BC in den Kader geholt. Dort lief er nach Angaben des Vereins zuletzt in der zweiten Mannschaft auf. (…)

Mikroplastik auf dem Sportplatz

Sport
15 / 08 / 2019 / 18:30

Karlsruhe (lp) Kunststoffgranulat auf Kunstrasenplätzen will die EU in Zukunft verbieten. Nach einer Studie des Fraunhofer Instituts will man die Nutzung von Kunststoffgranulat auf Kunstrasenplätzen verbieten. Grund ist das enthaltene Mikroplastik. Diese mögliche Gesetzesänderung bringt ein finanzielles Risiko für Vereine (…)

KSC setzt sich im Pokal durch

KSC
13 / 08 / 2019 / 19:03

Karlsruhe (lp) Der KSC hat es geschafft. Nach fünf Jahren stehen die Spieler um Trainer Alois Schwartz wieder in der 2. Runde des DFB Pokals. Gegen Hannover 96 mit Trainer Mirko Slomka, konnten sich die Badener am Ende mit 2:0 (…)