Mehr Unterrichtsausfall in BW: GEW fordert Ausbau von Lehrerreserve

17 / 04 / 2019 / 18:52

Karlsruhe (ame) Um den Unterrichtsausfall in Baden-Württemberg genau zu dokumentieren, hat das Kultusministerium zum mittlerweile dritten Mal eine Vollerhebung an den Schulen landesweit durchgeführt. Diese hat gezeigt, dass, im Zeitraum vom 11. bis 15. Februar, vor allem krankheitsbedingt zahlreiche Pflichtunterrichtsstunden ausgefallen sind. Während beispielsweise an den Grundschulen mit 1,4 Prozent Unterrichtsausfall vergleichsweise wenige Stunden nicht stattfinden konnten, weisen die Gymnasien mit 6,5 Prozent Unterrichtsausfall den höchsten Wert auf. Grund für die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft – kurz GEW – den sofortigen Ausbau der Lehrerreserve zu fordern.

Weitere Artikel

Erneuter Vorfall mit Eichenprozessionsspinner

Blaulicht
20 / 05 / 2019 / 19:13

Bretten (laho) Erst letzten Freitag hatten 29 Schüler an der Brettener Schillerschule eine allergische Reaktion erlitten. Die Polizei ging davon aus, dass die durch die Härchen eines oder mehrerer Eichenprozessionsspinner hervorgerufen wurden. Heute der zweite Vorfall. Am Morgen erreicht die (…)

Erneut Schule wegen Eichenprozessionsspinner geräumt

Blaulicht
20 / 05 / 2019 / 13:50

Bretten (pol/ij) Heute Vormittag haben rund 30 Schüler in Bretten auf die Brennhaare des Eichenprozessionsspinner allergisch reagiert. Momentan ist ein Großaufgebot der Feuerwehr im Schulzentrum "im Grünen" im Einsatz. Bereits am Freitagmittag evakuierte die Feuerwehr die zwei Schulen auf Grund (…)

Abi-Prüfung soll wiederholt werden

Politik
16 / 05 / 2019 / 16:10

Stuttgart (pm/ij) Mit dem Begriff "Kategoriemodell" konnten einige Schüler bei der diesjährigen Abiturprüfung im Fach Gemeinschaftskunde nichts anfangen. Der Grund: rund 130 Gymnasien in Baden-Württemberg hatten den Begriff nicht behandelt. Das gibt das Kultusministerium bekannt. Die Schüler konnten sich nun (…)

Nachhaltigkeit zum Reinschnuppern

Panorama
14 / 05 / 2019 / 18:52

Pforzheim (lk) Nach den "Fridays for Future" Demonstrationen der letzten Monate folgt die Hochschule Pforzheim mit "Monday for Future". Dort haben sich gestern Schüler des Pforzheimer Hilda-Gymnasiums zu den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit informiert. Wir waren dabei und haben uns (…)