Mehr Urlaub 2014 – so geht’s!

19 / 11 / 2013 / 10:31

2014 ist ein gutes Jahr für geschickte Planer. Die Feiertage liegen so günstig, dass man mit ein wenig Fingerspitzengefühl insgesamt fünf Mal die Möglichkeit auf ein verlängertes Wochenende hat.

In Baden-Württemberg fallen im nächsten Jahr sieben Feiertage auf einen Montag oder einen Freitag. Dadurch haben Sie fünf Mal ein langes Wochenende. Auch auf Donnerstag und Dienstag fallen 2014 dreimal Feiertage. Falls Sie all diese Möglichkeiten geschickt nutzen, können Sie nächstes Jahr also insgesamt acht Mal ein verlängertes Wochenende genießen.

Ferienzeit verdoppeln

Nächstes Jahr ist Ostern relativ spät. Dadurch haben Sie die Chance, mit nur zwölf Urlaubstagen ganze 23 Tage freizumachen. So können Sie eine  schönen langen Urlaub genießen und länger verreisen. Genau wie an Ostern können Sie auch an Pfingsten länger Ferien machen. Christi Himmelfahrt fällt 2014 auf den 29. Mai, Pfingstmontag auf den 9. Juni. Wer sich die Tage vom 26. bis 30. Mai frei nimmt, kann also insgesamt neun freie Tage einplanen.

Und auch die Weihnachtszeit fällt im nächsten Jahr wieder sehr gut für Arbeitnehmer. Erster und zweiter Weihnachtsfeiertag fallen auf Donnerstag und Freitag, Silvester ist an einem Mittwoch. Mit drei eingereichten Urlaubstagen hat man schon neun Tage am Stück  frei.

Feiertage 2014 – sehr geschickt für Ferienplaner

Für planungsfreudige Arbeitnehmer ist das nächste Jahr also fast perfekt. Reichen Sie Ihren Urlaub früh ein: Sie können Ihr Limit verdoppeln! Und auch für Arbeitnehmer, die nicht gerne planen, gibt es immerhin fünf verlängerte Wochenenden.

 

 

 

Weitere Artikel

Kombilösung: Wieder freie Fahrt am Karlstor

Panorama
21 / 06 / 2019 / 17:59

Karlsruhe (pm/lb) Gute Nachrichten für Autofahrer: zum Ende der Pfingstferien ist die Kreuzung am Karlstor wieder befahrbar. Autofahrer können nun aus der Innenstadt kommend aus der Karlstraße wieder geradeaus fahren sowie nach rechts und links abbiegen. Mit dem Ende des Umbaus der Kriegsstraße (…)

Rastatt liegt im Tourismustrend

Panorama
06 / 03 / 2019 / 14:20

Landkreis Rastatt (pm/sf) Die Übernachtungszahlen im Landkreis Rastatt sind im vergangenen Jahr gestiegen. Die Zahl der Ankünfte war so hoch wie noch nie seit der Aufzeichnung. Das geht aus den Zahlen des statistischen Landesamtes hervor. Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg veröffentlichte kürzlich (…)

Lehrermangel zu Schuljahresbeginn - Landesregierung in der Kritik

Panorama
05 / 09 / 2018 / 20:17

Stuttgart/Region (pm/vg) Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) übt Kritik an der Landesregierung. Die Maßnahmen gegen den Lehrermangel an Grund- und Sonderschulen seien nicht ausreichend. Trotz hoher Steuereinnahmen werde zu wenig gegen den Mangel unternommen. Es seien weitere Studienplätze nötig, (…)

Zum 40. Mal: KSC-Profis trainieren mit FerienSpass-Kindern

KSC
02 / 09 / 2018 / 12:28

Karlsruhe (pm/ame) Das Profiteam des Karlsruher SC wird am Montag, den 3. September, im Rahmen der FerienSpass-Aktion des Stadtjugendausschusses e.V. Karlsruhe im Wildpark mit Kindern eine Trainingseinheit absolvieren. Beginn der Übungsstunde ist um 15 Uhr.  Die Kinder hatten die Möglichkeit (…)