Blaulicht

Mehrere Kilo Marihuana sichergestellt

15 / 03 / 2019 / 19:34

Pforzheim (pol/ij) Intensiver Marihuanageruch führte die Polizei zu einem größerem Fund. Eigentlich war die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung, als sie den intensiven Geruch wahrnahm. In einem verschlossenen Nebenraum fand die Polizei mehrere Kilogramm Marihuana. 

Die Polizei war am Donnerstagabend zu der Wohnungsdurchsuchung in einem Haus in der Pforzheimer Südstadt unterwegs. Der Geruch veranlasste die Polizisten diesem nachzugehen. Mit der richterlich angeordneten Durchsuchung des Raumes konnte das Marihuana aufgefunden werden. Nach ersten Ermittlungen ist davon auszugehen, dass der besagte Raum einem 32-jährigen Mann zuzuordnen ist. Diesen nahmen die Beamten am selben Abend vorläufig fest. Der Richter erließ Haftbefehl. Die weitern Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat in Pforzheim aufgenommen.

 

Weitere Artikel

Hitzige Diskussionen im Gemeinderat: Pforzheimer Haushalt beschlossen

Politik
26 / 03 / 2019 / 19:29

Pforzheim (ms) Nach monatelangem Streit hat der Pforzheimer Gemeinderat mit 27 Ja-Stimmen vor wenigen Minuten den Doppelhaushalt für 2019/20 verabschiedet. Die Entscheidung war zuvor mehrfach verschoben worden. Die Fraktionen hatten in den vergangenen Wochen um den Etat gestritten. Ursprünglich hätte (…)

Pforzheim: 31-Jähriger von Gerüst erfasst und schwer verletzt

Blaulicht
25 / 03 / 2019 / 14:24

Pforzheim (pol/sf) Bei einem Arbeitsunfall am Samstagmorgen in Pforzheim hat sich ein 31-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann von einem umfallenden Gerüst getroffen.  Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr auf einer Baustelle in der (…)

Mit Pistole bewaffnet: Frau raubt Sonnenstudio aus

Blaulicht
24 / 03 / 2019 / 08:52

Pforzheim (pol/ame) Sie betritt das Sonnenstudio zunächst als Kundin, als sie später aber aus ihrer Kabine kommt, bedroht sie die Mitarbeiterin des Sonnenstudios mit einer Pistole und erbeutet mehrere hundert Euro Bargeld. Danach flüchtet die Frau. Die Polizei ist dringend (…)