Politik

Mentrup hält an Klage gegen Zweite Rheinbrücke fest

10 / 01 / 2019 / 12:17

Karlsruhe (laho/pm) Oberbürgermeister Frank Mentrup hält an der Klage gegen die zweite Rheinbrücke fest. Für die CDU- und Landestagsabgeordneten eine unverantwortliche Sache.

“Die Klage der Stadt Karlsruhe ist unverantwortlich. Wir fordern einen möglichst schnellen Bau der Zweiten Rheinbrücke. Die Position des Karlsruher Oberbürgermeisters und der aktuellen Mehrheit im Stadtrat ist unverantwortlich. Die Klage der Stadt Karlsruhe kann den dringend notwendigen Bau weiter verzögern.” Die Abgeordneten fordern jetzt den Rückzug der Klage.   Mentrup verweist in seinem Antwortbrief darauf, dass die Stadt Karlsruhe ihre Interessen nicht angemessen berücksichtigt sehe.

“Nicht erst seit Beginn der Ertüchtigung der bestehenden Rheinbrücke haben wir massive Verkehrsprobleme. Nur der Bau einer Zweiten Rheinbrücke inklusive einer Anbindung an die B36 wäre eine dauerhafte Verbesserung der seit langer Zeit kritischen Situation. Es ist bedauerlich, dass sich der Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe mit seiner Mehrheit im Stadtrat weiter gegen das Projekt stellt. Die Last tragen die Menschen in der Südpfalz und in Karlsruhe.”

 

Weitere Artikel

Behandlung der Klage zur Zweiten Rheinbrücke womöglich erst im Jahr 2020 möglich

Politik
18 / 03 / 2019 / 19:55

Karlsruhe/Berlin (pm/laho)  Die Klage zur Zweiten Rheinbrücke kann womöglich erst ab 2020 behandelt werden. Grund dafür ist laut FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung die starke Überlastung der Verwaltungsgerichte in Baden-Württemberg mit laufenden Asylverfahren. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) bemängelt weiter die sehr (…)

Klage gegen zweite Rheinbrücke soll zurückgezogen werden

Politik
08 / 03 / 2019 / 11:48

Karlsruhe (pm/ij) Die CDU-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat hat den Antrag eingebracht, die Klage der Stadt Karlsruhe gegen den Planfeststellungsbeschluss zum Bau der zweiten Rheinbrücke zurückzunehmen. Grund für diesen Schritt sind die Staus vor der Brücke Maxau, so die CDU. Es (…)

Ertüchtigung der Rheinbrücke: Rechter Fahrstreifen wird gesperrt

Panorama
05 / 03 / 2019 / 10:56

Maxau (pm/ame) Seit Anfang Februar ist die Fahrbahn der Rheinbrücke Maxau in Fahrtrichtung Wörth für die Bauarbeiten zur Ertüchtigung der Brücke vollständig gesperrt und der gesamte Verkehr beider Fahrtrichtungen auf die südliche Brückenhälfte verlegt. In der Nacht von 6. auf (…)