Millionen-Finanzierungslücke: Städtisches Klinikum Karlsruhe zieht Bilanz

19 / 09 / 2018 / 19:33

Karlsruhe (da) Finanziell stehen die Klinken in der Region aktuell vor großen Herausforderungen. Aus der Krankenhausstudie 2018 von Roland Berger geht hervor, dass sich die wirtschaftliche Lage fast der Hälfte der deutschen Krankenhäuser erneut verschlechtert hat. Investitionen sind aber weiter eingeplant: Für Medizintechnik und Neubauten beispielsweise.

Am Städtischen Klinikum geht eine Großbaustelle ab Oktober in die nächste Runde: Für den Bau des großen Bettenhauses M wird das Richtfest gefeiert. Das Bauprojekt ist aber nicht das einzige Projekt. Heute haben die Klinikverantwortlichen Bilanz gezogen und auf das kommende Jahr geblickt.

Weitere Artikel

Bettina Lisbach wird Nachfolgerin von Klaus Stapf

Politik
27 / 11 / 2018 / 16:31

Karlsruhe (da) Der Karlsruher Gemeinderat hat die Landtagsabgeordnete Bettina Lisbach (Grüne) zur Nachfolgerin von Bürgermeister Klaus Stapf gewählt. Mit 39 Stimmen wählten die Stadträte die Politikerin. Sie übernimmt zum 1. Februar 2019 das Dezernat 5, weil Stapf in den Ruhestand (…)

Bodyfood vom 10. Oktober

Bodyfood
10 / 10 / 2018 / 17:20

Neu bei uns im Programm, die südbadische Youtuberin Anne Kissner. Mit ihren gesunden Rezepten begeistert sie auf ihren Social Media-Kanälen mehrere Zehntausend Menschen – jetzt ist sie bei uns angekommen. Bodyfood heute unter anderem mit Lasagne.

Dr. Margit Deinzer über Brustkrebs

Im Gespräch
01 / 10 / 2018 / 19:12

Fast 50 Frauen sterben in Deutschland jeden Tag an Brustkrebs. Er gehört damit zu den häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen und kann umso besser behandelt werden, desto früher er entdeckt wird. Mit dem Brustkrebsmonat Oktober soll auf die Krankheit aufmerksam gemacht (…)