Blaulicht

Minderjähriger fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

10 / 01 / 2019 / 14:08

Rheinstetten (laho/pol)  In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Polizei auf einen Motorradfaher auf der Karlsruher Straße aufmerksam. Der Fahrer fiel zunächst auf, weil er ohne Licht fuhr. Bei der Verkehrskontrolle stellte sich jedoch heraus, dass der Motorradfahrer erst 17 Jahre jung ist und keinen Führerschein bestitz. Ohne das Wissen seines Vaters hatte sich der junge Mann das Motorrad für eine nächtliche Spritztour genommen. Das war aber nicht alles. Darüber hinaus stellte die Polizei Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln fest.  Eine Durchsuchung seines Zimmers im elterlichen Hause bestätigte diesen Verdacht. Dort konnten mehrere Tüten mit Betäubungsmittel und zum Konsum derselben geeigneten Zubereitungsutensilien aufgefunden werden. Diese wurden beschlagnahmt. Gegen den Jugendlichen wurden wegen den oben genannten Verstößen mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Weitere Artikel

Pflanzen statt Fleisch: Cannabisplantage in ehemaliger Metzgerei entdeckt

Blaulicht
07 / 02 / 2019 / 08:51

Bad Teinach-Zavelstein (pol/pas) In einer ehemaligen Metzgerei haben Drogenfahnder am Dienstagmorgen zwei Cannabisplantagen entdeckt. In den Räumen haben die Beamten 93 Pflanzen und 65 Setzlinge sichergestellt. Ein mutmaßlich tatverdächtiger 50-Jähriger wurde festgenommen, gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Die Kriminalpolizei Calw (…)

Polizei beschlagnahmt über 40 Cannabispflanzen und 400 Gramm Marihuana

Blaulicht
29 / 01 / 2019 / 16:22

Karlsruhe (pol/ame) Nachdem die Polizei am Montagabend aufgrund von Nachbarschaftsstreitigkeiten gerufen wurde, entdeckten die Beamten in der Bahnhofstraße eine Cannabis-Indoorplantage. Die Plantage und weitere Drogenfunde wurden beschlagnahmt. Laut der 24-jährigen Anruferin wurde sie bereits seit Wochen durch ihren 40-jährigen Nachbarn (…)

Karlsruhe: Drogen im Wert von über 100.000 Euro sichergestellt

Blaulicht
14 / 11 / 2018 / 17:01

Karlsruhe (pol/ms) Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch in einer Karlsruher Kleingartenanlage Drogen im Wert von über 100.000 Euro sichergestellt. Ein mobiles Einsatzkommando nahm in diesem Zusammenhang drei Männer fest. Sie sitzen nach einem Antrag der Staatsanwaltschaft in (…)

Landeskabinett berät über Drogenkonsumraum

Politik
01 / 11 / 2018 / 07:59

Stuttgart/Karlsruhe (da) Das baden-württembergische Landeskabinett will im November die neue Rechtsverordnung zum geplanten Drogenkonsumraum in Karlsruhe beschließen. Das sagte ein Sprecher des Sozialministeriums gegenüber Baden TV. Gibt das Kabinett grünes Licht, tritt die Verordnung Anfang 2019 in Kraft. Dann ist (…)