Panorama

Riesige Kokskammern für MiRO

11 / 10 / 2017 / 12:39

Karlsruhe (pm/da) Die Mineralölraffinerie MIRO bekommt zwei neue Koksbehälter. Die beiden Kolosse sind heute mit dem Schiff im Karlsruher Pionierhafen eingetroffen, so das Unternehmen. Ende nächster Woche werden die 400 Tonnen schweren Stahlriesen zum Lagerplatz der MiRO-Verwaltung transportiert.

Sie sind 35 Meter lang und haben einen Durchmesser von 8,20 Meter: Die neuen Koksbehälter aus Nordspanien. Nach Angaben der Raffinerie sind die beiden Kammern gegen 16 Uhr im Karlsruher Pionierhafen angekommen. Ende der nächsten Woche sollen sie dann vom Schiff auf einen Transporter geladen und zu der Raffinerie transportiert werden. Dabei müssen die Fahrzeuge die Karlsruher Alb überqueren, was aufgrund des großen Gewichts der Kokskammern nur über eine spezielle Brücke möglich ist. Diese wurde extra für den Transport der Behälter gebaut und soll danach wieder abgebaut werden.

Weitere Artikel

dm testet Abfüllstation in Ettlinger Filiale

Kultur
07 / 08 / 2020 / 15:41

Ettlingen/Karlsruhe (lp)  dm testet  in drei Drogeriemärkten in Deutschland sogenannte Nachfüllstationen für Duschgel. Dort können Kunden leere Plastikflaschen wieder auffüllen. Eine der Teststationen befindet sich in einer Ettlinger Filiale. Laut dm wird damit ein Wunsch der Kunden umgesetzt, die sich (…)

DFL terminiert erste Spiele: KSC muss nach Hannover

KSC
07 / 08 / 2020 / 12:30

Frankfurt (mw) Zum Saisonauftakt mus der Karlsruher SC zu Hannover 96. Stattfinden soll das Spiel am Wochenende vom 19. bis 21. September. Das hat die Deutsche Fußballiga heute bekanntgegeben.  Keine leichte Aufgabe für den KSC - zum Saisonstart geht es (…)

Baden TV Aktuell - Mittwoch

Baden TV Aktuell
05 / 08 / 2020 / 19:38

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Andreas Eisinger und unter anderem diesen Themen: Zuschüsse für Volksschauspiele Ötigheim, Karlsruher Mini-Mess' und neues IT-Sicherheitszentrum in Karlsruhe.

PSK Lions holen neuen Power Forward

Sport
05 / 08 / 2020 / 19:26

Karlsruhe (pm/mw) Antonio Pilipovic wird ab der kommenden Saison für die PSK Lions auflaufen. der 22-jährige Power Forward war zuletzt für die Drake University in der höchsten College-Spielklasse in den USA aktiv. Über drei Jahre nach seinem letzten Spiel in (…)