Politik

Mittelbaden: Förderung für Integrierte Leitstelle und Alarmierungsnetz

07 / 08 / 2018 / 17:43

Rastatt (pm/vg) 280.000 Euro Förderung für die Integrierte Leitstelle und das digitale Alarmierungsnetz in Mittelbaden –  der Förderbescheid dazu wurde heute überreicht. Nun kann die Umsetzung der neuen Leitstelle beginnen, berichtet das Karlsruher Regierungspräsidium.

Gute Nachrichten heute im Landratsamt Rastatt: Regierungspräsidentin Nicolette Kressl hat am Dienstag Förderbescheide in Höhe von insgesamt 280.000 Euro für die Einrichtung der Integrierten Leitstelle (ILS) Mittelbaden (220.000 Euro) und für die Erneuerung und Ertüchtigung des digitalen Alarmierungsnetzes im Landkreis Rastatt (60.000 Euro) übergeben. Das teilt das Karlsruher Regierungspräsidium mit.

„Mit der Bewilligung der Förderbeträge kann nun die Umsetzung der gemeinsamen ILS Mittelbaden für den Rettungsdienstbereich Mittelbaden sowie den Landkreis Rastatt und den Stadtkreis Baden-Baden erfolgen. Die Integration ermöglicht eine ganzheitliche Lagebeurteilung bei Unwetter- und Großschadenslagen in Verbindung mit einem optimalen Ressourceneinsatz. Außerdem reduziert die Notrufbearbeitung an einem Standort die Schnittstellen und Informationsverluste. Durch die Vernetzung mit der Feuerwehreinsatzzentrale Baden-Baden entsteht zur Absicherung eines Ausfalls der ILS eine funktionale und wirtschaftliche Redundanzleitstelle“, so Regierungspräsidentin Nicolette Kressl bei der Übergabe der Förderbescheide.

Weitere Artikel

Tunnel Rastatt für Verkehr gesperrt

Panorama
13 / 10 / 2018 / 19:58

Rastatt (pm/ame) Zur Durchführung der regelmäßig notwendigen Wartungsarbeiten muss der Tunnel Rastatt zwischen Dienstag, 16. Oktober und Donnerstag, 18. Oktober 2018, jeweils in der Zeit von 19.30 bis 5.00 Uhr voll für den Verkehr gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke führt über (…)

Flucht vor Polizeikontrolle endet an Betonwand

Blaulicht
13 / 10 / 2018 / 08:37

Rastatt (pol/ame) Die Flucht vor einer anstehenden Polizeikontrolle endete in den frühen Freitagmorgenstunden für einen 19-Jährigen Mercedes-Fahrer und seinen 24 Jahre alten Mitfahrer in der Rheintorsraße an einer Betonmauer. Die beiden jungen Männer trugen hierbei glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon. (…)

Zeugen gesucht: Unbekannte zünden Bäume in Rastatt an

Blaulicht
11 / 10 / 2018 / 13:32

Rastatt (pol/ms) Unbekannte haben gestern Abend auf einer Ackerfläche in Rastatt versucht mehrere Baumreihen anzuzünden. Die Feuerwehr musste kurz nach 19 Uhr ausrücken und konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen. Die Polizei sucht nun Zeugen und hofft auf Hinweise aus der (…)

A5-Pendler können bald aufatmen

Panorama
10 / 10 / 2018 / 18:08

Malsch (da) Noch ungefähr einen Monat müssen die Pendler auf der A5 durchhalten: Dann soll die Baustelle Richtung Basel zwischen den Anschlussstellen Ettlingen und Rastatt-Nord fertig sein. Seit fast auf den Tag genau vier Monaten wird auf 10 Kilometern die (…)