Politik

Mögliche Kontrollen am Leo in Baden-Baden

17 / 01 / 2019 / 15:16

Baden-Baden (om/ij) Der neugestaltete Leopoldsplatz in Baden-Baden soll künftig von verkehrswidrigem Befahren freigehalten werden. Das teilt die Stadt Baden-Baden mit. Gestern fand eine entsprechende Messprobe statt. Ob diese sinnvoll sind und ob ein “Blitzer” künftig möglich ist, soll nun geprüft werden.

Das städtische Fachgebiet Tiefbau hat sich bereits vor etlicher Zeit des Problems angenommen und entsprechende Lösungsvorschläge erarbeitet. Dabei hat sich ergeben, dass eine herkömmliche Lösung – die Errichtung von absenkbaren „Pollern“ – wegen der Beschaffenheit des Untergrundes, insbesondere wegen zahlreicher verlegter Leitungen, technisch schwierig und nur mit deutlich erhöhtem Kostenaufwand umsetzbar ist.

Deshalb wurde bei einer Fachfirma angefragt, ob die Sicherung eines Einfahrtsverbotes für den nicht anliefernden Individualverkehr anstatt durch physische Hindernisse auch durch eine elektronische Überwachung, also durch einen „Blitzer“, bewerkstelligt werden kann. Dazu fand im letzten Jahr ein entsprechender Ortstermin statt. Hierbei hat sich ergeben, dass die grundsätzliche Möglichkeit besteht, allerdings die Machbarkeit konkret vor Ort überprüft werden muss. Diese Überprüfungen durch Messproben vor Ort fanden gestern statt. Ob eine elektronische Einfahrtsüberwachungsanlage installiert wird, ist noch nicht entschieden und hängt unter anderem von der derzeit zu prüfenden Umsetzbarkeit vor Ort ab.

Weitere Artikel

Rheinmünster: 22-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum

Blaulicht
22 / 04 / 2019 / 08:30

Rheinmünster (pol/amf) In Rheinmünster bei Baden-Baden ist ein 22-jähriger Autofahrer am späten Ostersonntag gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge war der 22-Jährige, der zum Unfallzeitpunkt offenbar über anderthalb Promille Alkohol intus hatte, (…)

A8 bei Pforzheim: 60-Jähriger läuft auf Fahrbahn

Blaulicht
21 / 04 / 2019 / 08:30

Pforzheim/Kämpfelbach (pm/amf) Ein 60-jähriger Autofahrer hat auf der A8 zwischen Pforzheim und Karlsruhe am frühen Sonntagmorgen offenbar mehrfach gefährlich in den Verkehr eingegriffen. Wie die Polizei mitteilte, soll der 60-Jährige zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad in Fahrtrichtung Karlsruhe aus (…)

Baden-Baden informiert zu den Wahlen

Politik
18 / 04 / 2019 / 14:29

Baden-Baden (da) Der Countdown läuft. Noch rund fünf Wochen dann wird gewählt. Am 26. Mai stehen die Kommunal- und die Europawahl an. Bei wem die Bürger ihr Kreuzchen setzen, das bleibt ihnen selbst überlassen. Tipps zur Wahl bekommen die Baden-Badener (…)

Mutmaßliche Drogendealer festgenommen

Politik
17 / 04 / 2019 / 07:05

Offenburg/Baden-Baden (pol/da) Nach monatelangen Ermittlungen ist es Beamten der Kriminalpolizei Offenburg gelungen, sechs mutmaßliche Drogendealer zu verhaften. Nach Angaben der Ermittler steht ein 26-Jähriger im Verdacht, gemeinsam mit mindestens einem weiteren Verdächtigen Kokain verkauft zu haben. Die Ermittlungen zu den (…)