Blaulicht

Nach Räumung der Eislaufbahn: Fall wird wohl nicht aufgeklärt

06 / 12 / 2017 / 13:32

Karlsruhe (pol/ms) Nach der Räumung der Karlsruher Eislaufbahn am Montag wegen einer möglichen Bedrohungslage gehen die Ermittler nicht mehr davon aus, den Vorfall aufzuklären. Ob es einen ernsten Hintergrund gab oder sich jemand einen üblen Scherz erlaubte, werde wohl nicht zu ermitteln sein, so ein Polizeisprecher heute.

Am Montagabend war die Eisbahn vor dem Karlsruher Schloss für etwa zwei Stunden gesperrt worden. Eine Zeugin hatte zuvor in einer Toilette zufällig eine Äußerung mitbekommen, die sich wie eine Drohung anhörte. Nach dem Vorfall blieb die Eislaufbahn geschlossen. Seit Dienstag läuft der Betrieb wieder normal.

Weitere Artikel

Unbekannter entblößt sich in Karlsruhe vor 21-Jähriger

Blaulicht
11 / 07 / 2018 / 12:09

Karlsruhe (pol/ms) Ein Unbekannter hat sich am Dienstagnachmittag am Karlsruher Schlossgarten vor einer 21-Jährigen entblößt. Wie die Polizei mitteilte, öffnete der junge Mann seine Hose und befriedigte sich selbst.  Der Mann näherte sich der jungen Frau gegen 16 Uhr. Plötzlich (…)

36-Jähriger muss sich wegen schweren Raubes verantworten

Blaulicht
27 / 06 / 2018 / 14:55

Karlsruhe (pol/ms) Ein 36-Jähriger muss sich ab kommenden Donnerstag(05.07) vor dem Landgericht Karlsruhe wegen besonders schweren Raubes verantworten. Der Angeklagte soll im Februar die Inhaberin einer Gaststätte in Jöhlingen ausgeraubt und schwer verletzt haben.  Der 36-Jährige soll am Morgen des 23. (…)

Bad Wildbad richtet Blog zum Thema Wolf ein

Panorama
26 / 06 / 2018 / 08:46

Bad Wildbad (pm/ms) Vor wenigen Monaten hat ein Wolf über 40 Schafe in Bad Wildbad getötet. Der Angriff schlug hohe Wellen und sorgte für große Diskussionen. Jetzt hat sich die Stadtverwaltung dazu entschieden einen Blog zu veröffentlichen. Auf der neuen (…)