KSC

Nach Remis in Jena: KSC bleibt Tabellenzweiter

09 / 02 / 2019 / 15:54

Jena (ame) Der Karlsruher SC nimmt nur einen Punkt aus der Partie gegen Carl Zeiss Jena mit. 1:1 (1:0) trennen sich die beiden Mannschaften. Damit bleibt die Schwartz-Elf weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz.

Im Treffen auf den ehemaligen KSC-Interimstrainer Lukas Kwasniok geht die Heimmannschaft zunächst in Führung, ehe Daniel Gordon kurz vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich köpft. In Spielminute 55 sieht der Torschütze allerdings Gelb-Rot, der KSC ab dann in Unterzahl. Zehn Minuten später kann Marc Lorenz den Foulelfmeter nicht im Tor platzieren. Der Jena-Keeper hält, der Karlsruher SC verpasst die Chance gegen den Tabellen-Siebzehnten in Führung zu gehen.

Nun geht es für den KSC weiter mit der Tour durch den Osten, um den 21. Spieltag nachzuholen. Am Dienstagabend um 19 Uhr also die Partie gegen den FSV Zwickau.

Weitere Artikel

KSC unterliegt Kiel mit 1:2

KSC
18 / 08 / 2019 / 15:25

Kiel (da) Der KSC hat im Auswärtsspiel gegen Kiel 1:2 verloren. Torschütze für die Karlsruher war Lucas Grozurek (17.). Nach anfänglicher Führung konnten sich die Blau-Weißen nicht durchsetzen. Es ist die erste Niederlage für den KSC in dieser Saison.

KSC zu Gast im Norden

KSC
16 / 08 / 2019 / 18:53

Karlsruhe (lp) Am Sonntag trifft der Karlsruher SC auswärts auf Holstein Kiel. Am 3. Spieltag der 2. Bundesliga will der KSC den dritten Sieg und damit die Tabellenspitze verteidigen. Kiel ist mit einem Unentschieden und einer Niederlage aktuell auf dem (…)