Blaulicht

Nach Tötungsdelikt in Pforzheim: Ermittler bekommen Akteneinsicht in Frankreich

05 / 07 / 2019 / 19:12

Pforzheim (pol) Die Suchmaßnahmen, die mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Einsatz, der Bereitschaftspolizeidirektion und Tauchern der Wasserschutzpolizei im Bereich “Altstädter Brücke” und “Emma-Jäger-Steg” vom 2. bis 4. Juli stattgefunden haben, führten nicht zum Auffinden von für die Ermittlungen relevanten Gegenständen.

Ziel der Suchmaßnahmen war es, persönliche Gegenstände des Opfers zu finden. Im Rahmen der internationalen Rechtshilfe konnten Ermittler am vergangenen Donnerstag vor Ort Einblick in die französischen Ermittlungsakten nehmen. Die Soko “Brosche” geht aktuell 120 Spuren nach. Zeugenhinweise zum schwarzen Golf sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht eingegangen. Sollten Zeugen aber Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Opfer oder mit dem in der Abnobastraße abgestellten Golf gemacht haben, werden diese gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Telefon 0721 6660, zu melden.

Weitere Artikel

Täter flüchtig: Bewaffneter Überfall auf Pforzheimer Tabakgeschäft

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 15:06

Pforzheim (pol/amf) In Pforzheim haben zwei bewaffnete Männer heute Vormittag ein Tabakgeschäft in der Innenstadt überfallen. Wie die Polizei mitteilt, lauerten die maskierten Täter dem Inhaber des Geschäfts außerhalb des Ladens auf und bedrohten ihn unter Vorhalt von Schusswaffen. Mit (…)

Neues Baufeld in Pforzheim

Panorama
08 / 01 / 2020 / 16:59

Pforzheim (msc/vw) Der Pforzheimer Innenstadt-Teil Ost bekommt bekanntlich ein neues Gesicht. Nachdem in der Vergangenheit bereits ausführlich darüber diskutiert wurde und auch ein Bürgerentscheid sich gegen den Umbau wehren wollte, Rollen seit April letzten Jahres die Bagger. Die sind für (…)

Benzinpreise schwanken immer mehr

Wirtschaft
03 / 01 / 2020 / 15:27

Karlsruhe/Baden-Baden/Pforzheim (pol/msc) Ein Preisvergleich beim Tanken lohnt sich laut ADAC mehr denn je: Wie der Automobilclub mitteilt, stellte er bei einem Vergleich zum Jahreswechsel in der Region starke Preisschwankungen fest. In den einzelnen Städten der Region waren die Preisunterschiede groß, (…)

Trickbetrüger im Enzkreis erfolglos

Blaulicht
03 / 01 / 2020 / 15:22

Pforzheim (pol/msc) In Pforzheim und dem Enzkreis haben es Trickbetrüger wieder auf das Geld alter Menschen abgesehen. Wie die Polizei mitteilt, meldeten sich am Donnerstag bei den Polizeirevieren Pforzheim, Neuenbürg und Mühlacker etwa 20 Opfer. Sie alle waren von angeblichen (…)