Blaulicht

Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A5 bei Ettlingen

08 / 09 / 2019 / 09:00

Ettlingen (pol/amf) Ein Todesopfer, ein schwer und ein lebensgefährlich Verletzter sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Sonntag auf der A5 bei Ettlingen ereignete. Mit zwei weiteren Insassen an Bord seines Kleinwagens war ein 20-jähriger aus Frankreich stammender Fahrer in Richtung Karlsruhe unterwegs, als der Wagen zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und Karlsruhe-Süd aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam, eine Böschung hinauffuhr und nach einem Überschlag letztlich gegen einen Baum prallte.

Der Beifahrer und der Mitfahrer auf der Rückbank wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Malsch befreit werden. Rettungskräfte brachten die zwei lebensgefährlich Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Wie die Polizei am Abend mitteilte, erlag der 25-jährige Mitfahrer – ebenfalls ein Franzose – im Laufe des Tages seinen schweren Verletzungen. Die Identität des Beifahrers konnte nach Angaben der Polizei bislang noch nicht ermittelt werden. Entgegen der ursprünglichen Meldung erlitt der 20-jährige Fahrer ebenfalls schwere Verletzungen.

Anmerkung: Nach einem zwischenzeitlichen Update der Polizei haben wir die Meldung entsprechend aktualisiert.

 

Weitere Artikel

Lkw-Fahrer im Visier: Großkontrolle auf A5 bei Bruchsal

Blaulicht
12 / 09 / 2019 / 18:03

Bruchsal (amf) Ein Lkw fährt ungebremst ins Stauende - eine Horrorvorstellung für jeden Autofahrer und immer wieder Realität auf den Straßen, auch hier bei uns in der Region. Jeder vierte im Straßenverkehr ums Leben Gekommene im vergangenen Jahr starb bei (…)

Rheinstetten: Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Blaulicht
12 / 09 / 2019 / 12:14

Rheinstetten (pol/ms) Zu einem Unfall mit zwei schwer Verletzten und einem leicht Verletzten ist es am Donnerstagmorgen in Rheinstetten gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 22-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum. Nach bisherigem Kenntnisstand war (…)

Sinzheim: Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
12 / 09 / 2019 / 10:24

Sinzheim (pm/ms) Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag bei Sinzheim wurde ein 64-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Radler offenbar von einem Autofahrer übersehen und erfasst. Nach bisherigen Erkenntnissen missachtete der Autofahrer im Bereich eines Pendlerparkplatzes am (…)

Überfall auf Bühler Spielothek offenbar aufgeklärt

Blaulicht
11 / 09 / 2019 / 13:00

Bühl (pol/amf) Nach dem Überfall auf eine Spielothek in der Bühler Johannesstraße am vergangenen Freitag hat die Polizei nun einen weiteren Verdächtigen gefasst. Der 24-jährige Mann ist in der Nacht zum Dienstag am Sportweg einer Polizeistreife ins Netz gegangen. Das (…)