Blaulicht

Nach Unfall in Grünwinkel: 28-jähriger Sohn mittlerweile außer Lebensgefahr

18 / 06 / 2019 / 14:48

Karlsruhe (pol/ame) Nach dem schweren Verkehrsunfall am vergangenen Donnerstagabend in Grünwinkel, bei dem ein Ehepaar im Alter von 52 und 60 Jahren getötet wurde, befindet sich der 28-jährige Sohn nicht mehr in Lebensgefahr. Das teilt das Polizeipräsidium Karlsruhe mit. Die Unfallursache ist weiterhin unklar.

Der Unfall hatte sich auf der B 36, Kreuzung Eckener Straße, ereignet. Der Fahrer und seine Frau wurden tödlich, ihr Sohn lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des anderen am Unfall beteiligten Pkw konnte das Krankenhaus bereits nach ambulanter Behandlung verlassen. Wie die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und des Verkehrsunfalldienstes der Karlsruher Polizei weiter ergeben haben, handelte es sich bei dem 60-jährigen Mann zweifelsfrei um den Fahrer des verunglückten Audis.

Blitzer hatte nicht ausgelöst

Die Auswertung der an der Ampelkreuzung vorhandenen Überwachungsanlage ergab, dass diese zur Unfallzeit nicht ausgelöst hatte. Insofern ließen sich daraus keine näheren Erkenntnisse gewinnen. Nach wie vor ist unklar wie es zu dem Unfall kommen konnte, warum das Fahrzeug des 60-Jährigen mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war und mit dem in gleicher Richtung fahrenden VW zusammenstieß. Nach der ersten Befragung von Zeugen kommt aber ein plötzlich auftretendes gesundheitliches Problem des 60-jährigen Fahrers als mögliche Ursache in Betracht.

Weitere Artikel

Rastatt: Zeuge gesucht

Blaulicht
19 / 10 / 2019 / 09:30

Rastatt (pol/ml) Nach einer Körperverletzung wird in Rastatt ein Zeuge gesucht. Dieser half einer 37-Jährigen Frau vor ihrem ehamligen Lebensgefährten. In der Münchfelderstraße in Rastatt kam es gestern Abend, am 18.10.2019, gegen 22.40 zu einer Körperverletzung. Eine 37-Jährige Frau wurde (…)

Nach Messerstecherei in Langensteinbach: Ermittler suchen nach Tatwaffe

Blaulicht
18 / 10 / 2019 / 15:07

Karlsbad-Langensteinbach (pol/ms) Nach der tödlichen Messerstecherei in Karlsbad-Langensteinbach suchen die Ermittler noch nach Zeugen und der Tatwaffe. Dabei hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Am Montagabend waren zwei Dreiergruppen junger Männer aneinander geraten. Bei der Auseinandersetzung wurde ein (…)

Eggenstein-Leopoldshafen: 25-Jähriger stirbt bei Unfall

Blaulicht
18 / 10 / 2019 / 09:12

Eggenstein-Leopoldshafen (pol/ms) Auf der B36 bei Eggenstein-Leopoldshafen ist es am Donnerstagabend zu einem tödlichen Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, krachten zwei Autos ineinander. Einer der beiden Fahrer war offenbar nicht angeschnallt und wurde aus seinen Wagen geschleudert. Der 25-Jährige (…)