Panorama

Nachbarschaftshilfen finden Sie hier

16 / 03 / 2020 / 14:18

Region (msc) Sowohl in den sozialen Netzwerken, als auch auf Aushängen in Treppenhäusern: Die Hilfsbereitschaft unter Nachbarn in Zeiten des Coronavirus wird immer deutlicher. Bei Facebook, Instagram und Co. zum Beispiel entstehen aktuell immer mehr Gruppen, die Nachbarschaftshilfen anbieten.

Dabei handelt es sich um alltägliche Dinge: Ob einkaufen gehen, den Hund zum Gassigehen ausführen oder einfach sonstige Aufgaben erledigen. Angeboten wird jegliche Hilfe, die benötigt wird. Brauchen auch Sie Hilfe oder kennen jemanden, der Unterstützung gebrauchen kann? Hier sind ein paar Anlaufstellen…

Im Netz:

https://nebenan.de/corona  (Telefonisch: 0800 866 55 44)

https://www.die-einkaufshelden.de/

Bei Facebook:

Deutschlandweit:

https://www.facebook.com/groups/coronacare

Karlsruhe:

Caritasverband Karlsruhe e.V., 0721/9124326

https://www.facebook.com/groups/266096331048298/

https://www.facebook.com/groups/235429087495439/

Eggenstein-Leopoldshafen:

https://www.facebook.com/groups/2565838390321003/

Weingarten:

https://www.facebook.com/groups/337616550431169/

Waghäusel:

https://www.facebook.com/miniswiesental/?tn-str=k*F

Baden-Baden:

https://www.facebook.com/groups/545835516138413/

Rastatt:

https://www.facebook.com/groups/303237133856334/

Kuppenheim:

https://www.facebook.com/MEDIEKuppenheim/

Bischweier:

https://www.facebook.com/groups/204700077410551/

Gaggenau:

https://www.facebook.com/groups/3116684088375674/

Gernsbach

https://www.facebook.com/groups/211800596547293/

Östringen:

https://www.facebook.com/groups/177433132775267/

Pfalz:

https://www.facebook.com/groups/481684502576918/

Bei Instagram: 

https://instagram.com/nachbarschaftshilfe.karlsruhe?igshid=wuagiel79y45

Dieser Beitrag wird ständig aktualisiert…

 

Weitere Artikel

Nachbarschaftshilfe der besonderen Art

Panorama
23 / 03 / 2020 / 17:45

Karlsruhe (msc) Die französischen Krankenhäuser sind seit Ende vergangener Wochen an ihre Grenzen geraten - in Sachen Beatmungsgeräten und Krankenbetten. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hatte daraufhin umgehend Hilfe aus Deutschland zugesagt. Einige Kliniken in ganz Baden-Württemberg haben dementsprechend ihre Hilfe (…)

Nachbarschaftshilfe jetzt auch in Wörth

Panorama
21 / 02 / 2014 / 08:47

Wörth (pm) „Nachbarschaftshilfe – ehrenamtliche Helfer unterstützen und bringen damit Hilfebedürftigen enorme Entlastung. Was andernorts schon gut funktioniert, soll nun auch in Wörth an den Start gehen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Am Mittwoch, 12. März 2014, 16.30 Uhr, stellt die (…)