KSC

Nächster Gegenwind für Viagogo

08 / 02 / 2019 / 19:27

Karlsruhe (pm/mw) Der Karlsruher SC geht mit einer einstweiligen Verfügung gegen die online-Ticketbörse Viagogo vor.  Der Anbieter werbe für Tickets “Hinter dem Tor-Nordtribüne”, wo aktuell nur ein Erdhügel vorzufinden ist.

Der Karlsruher SC geht, gemeinsam mit der Kanzlei SCHÜTZ Rechtsanwälte aus Karlsruhe,gegen die online-Plattform Viagogo vor. Abgesehen von überteuerten Ticketpreisen werden über Viagogo  Tickets zu anderen Blöcken geliefert, als ursprünglich beim Kauf angegeben. Derzeit bietet die Plattform etwa Tickets für das anstehende Derby sowie die weiteren Heimspiele des KSC in der Rückrunde in einem angeblichen „Block: Hinter dem Tor – Nordtribüne“ an. Tatsächlich ist dieser Bereich bereits seit Wochen abgerissen. Gegen diese Irreführung geht der KSC mittels einer einstweiligen Verfügung nun am Landgericht Karlsruhe vor.

KSC-Geschäftsführer Michael Becker: „Wir haben immer die Interessen unserer Fans im Blick und können so etwas nicht dulden. Dass diese auf Viagogo vermeintliche und eventuell überteuerte Tickets für einen Erdhügel erwerben sollen und letztlich in ganz anderen Bereichen landen – dagegen müssen wir konsequent vorgehen.“

Auch KSC-Präsident Ingo Wellenreuther unterstreicht die Notwendigkeit des Vorgehens des Clubs am Landgericht Karlsruhe: „Die verschiedenen Ärgernisse, die von Viagogo für Fans und Vereine ausgehen, sind bekannt. Wer für regelmäßig überteuerte Preise auf Viagogo Tickets kauft, soll zumindest in dem Teil des Stadions stehen oder sitzen können, den er sich ausgesucht hat.“

Weitere Artikel

Noch fünf Liga-Spiele für den KSC: Schwartz fordert "Tor-Gier"

KSC
18 / 04 / 2019 / 17:04

Karlsruhe (ame) Die Mannschaft sei in Würzburg leider nicht belohnt, aber glücklicherweise auch nicht bestraft worden. So fasst KSC-Cheftrainer Alois Schwartz das Unentschieden im Montagsspiel zusammen. Nun geht es Schlag auf Schlag weiter, Spieltag Nummer 34, und damit der SV (…)

Zielgerade im Aufstiegrennen

KSC
12 / 04 / 2019 / 17:40

Karlsruhe (mw) Am 3. November vergangenen Jahres wurde das Karlsruher Wildparkstadion verabschiedet. Das Abschiedsspiel gegen die Würzburger Kickers konnte der KSC mit 2:1 gewinnen. Am Montag steht nun das Rückspiel in Würzburg an.

bfv-Pokalfinale zwischen Karlsruhe und Mannheim: Wo und wann wird gespielt?

KSC
12 / 04 / 2019 / 17:03

Karlsruhe/Mannheim (amf) Das Finale im Badischen Vereinspokal zwischen dem Karlsruher SC und Waldhof Mannheim Ende Mai wirft bereits seine Schatten voraus. Fest steht: Das Spiel wird, wie immer wenn die beiden rivalisierenden Cubs aufeinandertreffen, von einem immensen Aufgebot an Polizisten (…)

SSC Volleys unterliegen im badischen Derby

Sport
08 / 04 / 2019 / 17:02

Karlsruhe (laho) Die Volleyballer des SSC Karlsruhe haben sich im oberen Tabellendrittel gefestigt. Mit dem fünften Tabellenplatz haben sie weder mit dem Aufstieg noch mit dem Abstieg etwas zu tun. Ganz anders sieht es da für die Gegner des SSC (…)