Nachwuchs im Karlsruher Zoo

03 / 07 / 2020 / 17:22

Karlsruhe (mcs) Im Karlsruher Zoo wurde am heutigen Vormittag feierlich der neue Pinguin- Zuwachs enthüllt. Eine lebensgroße Skulptur findet künftig ihren Platz vor den echten Pinguinen. Diese ist eine Spende der Firma Vollack und der Karlsruher Majolika. Bereits zum 3. Mal gibt es diese Spende jetzt, 2018 fand eine Elefantenskulptur Ihren Platz im Zoo, 2019 ein Katzenbär und jetzt der Pinguin. Neben diesen drei gibt es aber zudem auch noch weiteren Nachwuchs zu verkünden.

Weitere Artikel

Nachwuchstalente erhalten Profivertrag beim Karlsruher SC

KSC
04 / 08 / 2020 / 11:29

Karlsruhe (pm/lp) Nach David Trivunic haben mit Jannis Rabold und Marlon Dinger zwei weitere Talente aus dem eigenen KSC-Nachwuchs den Sprung in die Profimannschaft zur kommenden Saison geschafft. Nach dem Corona-Restart im Frühjahr haben die beiden Verteidiger bereits zum erweiterten (…)

"Geschützter Kontakt" für Karlsruher Elefanten

Panorama
23 / 07 / 2020 / 17:42

Karlsruhe (mw) Bis 2030 möchte der Dachverband der europäischen Zoos, dass Elefanten in Zoos und Tiergärten ausschließlich im "geschützten Kontakt" gehalten werden. Aufgrund der besonderen Bedingungen der Altersresidenz für Asiatische Elefanten hat der Karlsruher Zoo sein Tierschutzprojekt mit der von (…)

Neue Eisbären im Karlsruher Zoo

Panorama
28 / 05 / 2020 / 12:12

Karlsruhe (pm/mw) Charlotte und Blizzard (Foto) heißen die neuen Eisbären im Karlsruher Zoo. Eisbär Kap verlässt hingegen den Karlsruher Zoo und zieht nach Hamburg um, um dort für Nachwuchs zu sorgen. Kap lebte seit dem Tod von Nika im vergangenen (…)

Ausweitung des Angebots

Panorama
25 / 05 / 2020 / 14:38

Karlsruhe (pm/lp) Ab dem 29. Mai sollen im Zoologischen Stadtgarten die meisten Tierhäuser für Besucher wieder geöffnet haben. Die Gondolettas sollen, wenn auch nur für Jahreskarten-Plus-Inhaber, in die Saison starten. Der Erwerb von Tagestickets ist weiterhin ausschließlich im Online-Shop möglich.  (…)