Neues Schloss in Baden-Baden: Bleibt der Umbauplan ein Luftschloss?

05 / 12 / 2017 / 19:06

14 Jahre ist es mittlerweile her, dass das Neue Schloss auf dem Florentinerberg in Baden-Baden in den Besitz der kuwaitischen Firmengruppe Al-Hassawi überging. Bis auf eine zwischenzeitliche Dachsanierung hat sich seither nicht viel getan an dem historischen Anwesen. Die Schlossherrin, Fawzia Al Hassawi, hat bereits vor Jahren Pläne geschmiedet, aus dem Prunkbau ein Luxushotel der Extraklasse zu machen. Nun scheint nach Jahren des Stillstands neue Bewegung in die Thematik zu kommen.

array(4) { [0]=> int(28047) [1]=> int(28998) [2]=> int(29000) [3]=> int(38383) } array(1) { [0]=> int(27577) }

Weitere Artikel

Sportler des Jahres 2017

Sport
07 / 12 / 2017 / 18:54

Spekulationen sind noch erlaubt ? Wer steht am dritten Advent im Kurhaus in Baden-Baden auf dem obersten Treppchen? Bereits zum 71. Mal hat die Internationale Sportkorrespondenz zum Ende des Jahres die über 3000 abstimmungsberechtigen Mitglieder zur Wahl um den Sportler, (…)

Für Großeinsatz gesorgt

Blaulicht
29 / 11 / 2017 / 12:29

Baden-Baden (pol/ij) Die Polizei ist am Dienstagabend zur Rastätte in der Straße "Am Rasthof" gerufen worden. Eigentlich sollten sie dort einem stark alkoholisierten Mann Hilfe leisten. Ein 18-Jähriger Mann machten den Beamten einen Strich durch die Rechnung und zog mit (…)

Neuer Schwung für Neues Schloss?

Politik
21 / 11 / 2017 / 17:39

Nachdem es in der Vergangenheit immer zu Planänderungen bei der Umwandlung des Baden-Badener Schlosses in ein Hotel kam, schwand auf allen Seiten das Vertrauen. Die Investorin hat nun eine Beraterfirma eingeschaltet, um eine neue Grundlage für Verhandlungen zu schaffen.