Kultur

Neues Ständehaus feiert heute 25-Jähriges

25 / 08 / 2018 / 15:13

Karlsruhe (vg/pm) Das Neue Ständehaus in der Karlsruher Innenstadt feiert 25-jähriges Bestehen. Die Veranstalter laden zu einem umfangreichen Rahmenprogramm in das Gebäude in der Ständehausstraße 2.

Im Großherzogtum Baden gelang die Realisierung des demokratischen Gedankens am schnellsten in Deutschland, heißt es im Beitrag zur Ständehaus-Historie auf der Homepage der Stadt. Das Ergebnis: Die Badische Verfassung 1818. Das Ständehaus ist ein bedeutendes Gebäude in Sachen Demokratie in Karlsruhe. Es gilt als das erste deutsche Parlamentsgebäude. Dort hat in den 1930ern der Landtag  seine Sitzungen abgehalten. 1944 wurde es bei Luftangriffen schwer getroffen und brannte bis auf die Grundmauern nieder. Lange stand nur eine Ruine. 1961 wurde sie abgerissen. Ein Drittel der Fläche blieb ungenutzt, ein zeitlang wurde der Platz in der Ständehausstraße 2 als Parkplatz genutzt.

Bis vor 25 Jahren das Neue Ständehaus gebaut wurde. Es beheimatet die Stadtbibliothek auf mehreren Stockwerken, sowie die Erinnerungsstätte zur Historie. Heute soll das mit einem Festakt gefeiert werden. Oberbürgermeister Frank Mentrup bezeichnete bei der Eröffnung am Samstagvormittag das alte Ständehaus als eines der beiden wichtigsten historischen Gebäude aus politischer Sicht in Baden. Nummer eins sei das Karlsruher Schloss.

Von 12 bis 17 Uhr sind alle ins Neue Ständehaus eingeladen. Kunstbike, Mundart-Lesung, Glücksrad, Führungen, Fotomaschine und vieles mehr warten auf die Besucher.

Weitere Informationen zum Ständehaus-Jubiläum gibts am Montag bei Baden TV im Programm.

Weitere Artikel

Bewaffneter Raubüberfall in Rüppurr: Wer hat diese Männer gesehen?

Blaulicht
18 / 04 / 2019 / 17:28

Rüppurr (pol/ame) Nach einem bewaffneten Raubüberfall in Karlsruhe-Rüppurr suchen die Ermittler nun mit diesem Fahndungsfoto nach den noch flüchtigen und unbekannten Tätern. Die beiden Männer haben am vergangenen Freitag ein älteres Ehepaar in ihrem Haus überfallen und so mehrere tausend Euro (…)

Exhibitionist belästigt 16-Jährige - die fotografiert ihn

Blaulicht
18 / 04 / 2019 / 14:09

Karlsruhe (pol/pas) Am Dienstagnachmittag hat ein Unbekannter in der Karlsruher Zeppelinstraße vor einer 16-Jährigen sein Geschlechtsteil entblößt. Das teilt die Polizei heute mit. Das Mädchen hat geistesgegenwärtig reagiert, ihn fotografiert und die Polizei gerufen. Bislang haben die Ermittler ihn aber (…)