News/Sport

Karlsruher SC am Samstag gegen Halle

25 / 08 / 2017 / 09:50

Karlsruhe (ms) Der Karlsruher SC trifft morgen Mittag vor heimischer Kulisse auf den Halleschen FC. Für die Karlsruher ist es das erste Ligaspiel nach der Entlassung von Cheftrainer Marc-Patrick Meister. Die Gäste aus Halle haben nach fünf Spieltagen bereits 13 Gegentore kassiert und stehen mit zwei Punkten auf Platz 17 der Tabelle. Kein Drittliga-Team kassierte bisher mehr Gegentreffer. 

Offensiv sieht es beim morgigen KSC-Gegner besser aus: In fünf Partien konnte Halle schon neun Tore erzielen. Die Karlsruher kommen im Vergleich auf sechs Buden. Anpfiff des Spiels ist morgen Mittag um 14 Uhr im Karlsruher Wildpark – dann wird sich zeigen wie KSC-Interimstrainer Zlatan Bajramovic und Christian Eichner ihr Team eingestellt haben.

Das könnte sie auch interessieren

KSC: Fassungslosigkeit nach Tod eines Fans

KSC-Ecke 21 / 11 / 2017 / 13:09
Karlsruhe (da) Der Karlsruher SC äußerte sich heute betroffen zum Tod eines KSC-Fans: Er sei (…)

KSC: Komplimente und Vorfreude

KSC 20 / 11 / 2017 / 16:55
Der KSC gewinnt ein "dreckiges" Spiel gegen Zwickau und schaut voraus auf den Auswärtsknaller beim (…)

Brutaler Angriff nach KSC-Spiel

Blaulicht 19 / 11 / 2017 / 15:34
Karlsruhe (dm/pol) Schwerste Kopfverletzungen erlitt ein 35-Jähriger Mann am Samstag, als er nach dem KSC-Spiel (…)

"Es macht Spaß" - Stimmen zum Heimsieg gegen Zwickau

19 / 11 / 2017 / 11:53
Torschütze Daniel Gordon spricht im Interview über den fünften Heimsieg in Folge. Trainer Alois Schwartz (…)