News/Blaulicht

Motorradfahrer nach Unfall auf der Rheinstraße schwer verletzt

19 / 06 / 2017 / 16:00

Karlsruhe (pol/amf) Ein 27-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall auf der Rheinstraße am Montagmorgen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Biker am frühen Montagmorgen stadtauswärts auf der Straße unterwegs, als er an der Einmündung zur Borsigstraße von einer 38-jährigen Autofahrerin erfasst wurde.

Der 27-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, streifte das Auto und stürzte. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in eine Karlsruher Klinik.

 

 

 

Das könnte sie auch interessieren

Neue Schritte zur Rettung des Sandkorn-Theaters

Nachrichtenbeiträge 21 / 09 / 2017 / 18:49
Vor rund drei Wochen hat das Sandkorn-Theater Insolvenz angemeldet. Nun wurde eine gemeinnützige Gesellschaft zur (…)

57-jähriger Radfahrer nach Unfall in Rheinstetten verstorben

Blaulicht 21 / 09 / 2017 / 16:18
Rheinstetten-Forchheim (pol/ms) Nach einem Unfall auf der B36 in Rheinstetten-Forchheim ist ein 57 Jahre alter (…)

40.000 Euro Schaden nach Crash in Knielingen

Blaulicht 21 / 09 / 2017 / 15:55
Karlsruhe-Knielingen (pol/ms) Bei einem Unfall auf der B10 bei Knielingen ist ein Schaden von rund (…)

64-jährige Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht 21 / 09 / 2017 / 14:55
Bad Schönborn (pol/ms) Eine 64 Jahre alte Fahrradfahrerin hat sich bei einem Unfall in Mingolsheim (…)