News/Blaulicht

Pforzheim: Massenschlägerei im Park

14 / 11 / 2017 / 15:03

Pforzheim (pol/da) Am Montagabend hat es eine Massenschlägerei in Pforzheim gegeben. Laut Polizei waren 10 bis 15 junge Erwachsene beteiligt; ein 26-Jähriger wurde vorläufig festgenommen. Der Grund für die tätliche Auseinandersetzung ist noch unklar.

Gegen 21.00 Uhr meldete eine Passantin der Polizei, im Klingelpark würden sich mehrere Jugendliche zusammenrotten. Als die Beamten wenige Minuten später dort eintrafen, war eine Schlägerei im Gange, an der 10 bis 15 Menschen beteiligt waren. Als die Männer die Polizeistreife erkannten, flüchteten sie. Nach einer kurzen Verfolgung stellten die Beamten einen 26-Jährigen und nahmen ihn vorläufig fest; er gab an, die Verletzungen in seinem Gesicht würden von einem Sturz herrühren. Bei einer anschließenden Überprüfung fanden die Polizisten im Park Blutflecken und einen Teleskopschlagstock. Sie ermitteln nun, welche Hintergründe die Schlägerei hatte.

Das könnte sie auch interessieren

Nach Angriff auf KSC-Fan: Fans distanzieren sich von Gewalt

Sport 20 / 11 / 2017 / 15:35
Karlsruhe (pm/da) Die Supporters Karlsruhe 1986 haben sich heute nach dem Angriff eines KSC-Fans auf (…)

Brutaler Angriff nach KSC-Spiel

Blaulicht 19 / 11 / 2017 / 15:34
Karlsruhe (dm/pol) Schwerste Kopfverletzungen erlitt ein 35-Jähriger Mann am Samstag, als er nach dem KSC-Spiel (…)

Polizeieinsatz am Karlsruher Hauptbahnhof

Blaulicht 14 / 11 / 2017 / 17:12
Karlsruhe (pol/da) Am Karlsruher Hauptbahnhof kam es am Montagabend zu einem Polizeieinsatz in einem Intercity-Express. (…)

Männergruppe verprügelt Passanten in Unterführung

Blaulicht 14 / 11 / 2017 / 08:52
Pforzheim (pol/da) In der Nacht auf Samstag haben drei Männer in Pforzheim zwei Passanten attackiert. (…)