News/Blaulicht

Polizei stellt Raser mit selbsteingebautem Blaulicht

14 / 11 / 2017 / 16:56

Region (pol/da) Die Polizei hat am Montag einen Mann gestellt, der auf der A8 mit falschem Blaulicht mehrere Autos rechts überholt hatte. Polizeiangaben zufolge meldete ein anderer Verkehrsteilnehmer den Mann den Beamten und verfolgte ihn anschließend von Pforzheim bis nach Rheinland-Pfalz. Der Raser gefährdete mehrere Autofahrer.

Gegen 16.31 Uhr meldete ein Mann der Polizei, er sei von einem silbernen 3er-BMW rechts überholt worden. Zwischen den Ausfahrten Pforzheim-Ost und Pforzheim-Nord hätte der Fahrer ein Blaulicht eingeschaltet und sich so den Weg frei gemacht. Der Anrufer verfolgte den BMW über die B10/A65 bis nach Rheinland-Pfalz, wo Polizeibeamten den Mann stellten. Sie beschlagnahmten das Blaulicht, das der Mann rechtswidrig im Bereich des Kühlergrills eingebaut hatte. Gegen den Fahrzeugführer wird nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Das könnte sie auch interessieren

Dramatisches Eschensterben in Rastatter Wäldern

Panorama 17 / 11 / 2017 / 19:09
Der Ötigheimer Wald gleicht in den letzten Tagen immer mehr einem hektargroßen Baum-Friedhof. Grund dafür: (…)

Autofahrer rast über rote Ampel: 20.000 Euro Sachschaden

Blaulicht 13 / 10 / 2017 / 15:54
Rastatt (pol/da) Heute Morgen hat ein 51-Jähriger bei Rastatt einen Unfall verursacht. Laut Polizei ist (…)

Porschefahrer begeht Straßenverkehrsgefährdung

News 26 / 05 / 2016 / 16:04
Pforzheim (pol/ij) Schon am 11. Mai hat ein Porschefahrer auf der Strecke von Huchenfeld nach Hohenwart mehrere Autofahrer (…)

82-Jährige mischt Straßenverkehr auf

News 13 / 03 / 2015 / 11:30
Bad Liebenzell (pol/fk) Am Mittwochabend sahen sich Polizeibeamte dazu genötigt, in Bad Liebenzell eine 82-jährige (…)