News/Panorama

Stadtwerke Eiszeit entsteht auf dem Schlossplatz

14 / 11 / 2017 / 16:00

Karlsruhe (pm/da) Heute haben auf dem Karlsruher Schlossplatz die Aufbauarbeiten für die ,,Stadtwerke Eiszeit” begonnen. Damit entsteht nach Angaben des Stadtmarketings wie in jedem Jahr eine der größten Open-Air-Eislaufbahnen Deutschlands. Ab dem 28. November steht die 2.000 Quadratmeter große Eisfläche Schlittschuhbegeisterten offen.

Auf dem Schotter des Schlossplatzes legen Arbeiter zunächst ein Vlies aus und verlegen darauf mehrere Kilometer Schläuche, die danach mit einem Frostschutz-Wasser-Gemisch gefüllt werden. Wenn das Kühlmaterial eine Temperatur von -10 Grad Celsius erreicht hat, wird Wasser aufgesprüht, das dann gefriert. Das wird so lange wiederholt, bis das Eis dick genug zum Schlittschuhlaufen ist.

Das könnte sie auch interessieren

Absolventenfeier an der Hochschule Pforzheim

Panorama 20 / 11 / 2017 / 21:34
Pforzheim (ij) Rund 1.500 Absolventen, Angehörige und Professoren kamen am Freitagabend im Congress Centrum zur (…)

Fortsetzung im Fall Hack - Fleischklumpen in Berghausen gesichtet

Panorama 20 / 11 / 2017 / 17:31
Hype um einen Fleischklumpen: Der Hackepeter von Berghausen hat wieder zugeschlagen. Ein mysteriöser Fall: Allwöchentlich (…)

Landau plant muslimischen Friedhof

Panorama 20 / 11 / 2017 / 12:45
Landau (pm/da) Die Stadt Landau möchte einen Friedhof für Menschen islamischen Glaubens schaffen. Als Gräberfeld (…)

Bülent Ceylan Stiftung will Kindergärten in der Region unterstützen

Panorama 20 / 11 / 2017 / 12:00
Mannheim/Karlsruhe (pm/da) Die Stiftung ,,Bülent Ceylan für Kinder" und das Möbelhaus ,,XXXLutz Mann Mobilia" in (…)