“Nie mehr 3. Liga – nie mehr” – KSC macht Aufstieg perfekt

11 / 05 / 2019 / 15:18

Karlsruhe (laho) Es ist vollbracht. Nach zwei Jahren Abwesenheit ist der Karlsruher SC wieder zurück in Liga Zwei. 4:1 gewannen die Karlsruher heute bei Preußen Münster und ließen den 11.Mai 2019 damit in die Vereinsgeschichte eingehen.

Den Auftakt der badischen Torfestspiele in Münster machte Top-Torschütze Marvin Pourié. Aus dem Nichts heraus ging der KSC in der 33. Spielminute in Führung. Nach einem völlig unscheinbaren Pass von Anton Fink behauptete sich Pourié im Zweikampf gegen Kittner und schob zum 1:0 ein. In den Folgeminuten bestimmten vor allem – wie schon zuvor – viele Unterbrechungen das Spiel. Trotzdem der KSC die effektivere Mannschaft. Die nächste Großchance dann kurz vor der Halbzeit. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte köpfte Abwehrmann Damian Roßbach nach einer Ecke von Marvin Wanitzek den Ball ins Tor. 2:0 für die Karlsruher.

“Einer geht noch – einer geht noch rein”

Gefühlt kaum angepfiffen setzte Stürmer Anton Fink zum 3:0 nach. Wanitzek flitzte über den linken Flüge und passte auf den in der Mitte warteten Anton Fink. Der Stürmer versenkte mit links den Ball im Tor. Völliger Ausnahmezustand bei den 3.000 mitgereisten Karlsruher Fans. Die nur zwei Minuten später das 4:0 bejubeln durften. Nach einer Flanke von Camoglu, ließ Martin Röser einen Münsteraner aussteigen und traf aus kurzer Distanz zum 4:0. “Einer geht noch – einer geht noch rein”, tönte es im Preußenstadion durch die Karlsruher Anhänger. Die Stimmung drücken konnte dann auch das 1:4 durch Martin Kobylanski nicht.

Der Karlsruher SC ist damit ein Spieltag vor Saisonende wieder zurück in der 2. Bundesliga. Selbst der Sieg der Wiesbadener beim Tabellenführer aus Osnabrück konnte daran nichts ändern.

 

Weitere Artikel

Niederlage im Wildpark: HSV schlägt KSC

KSC
25 / 08 / 2019 / 15:26

Karlsruhe (bs) Es hätte die Rache für das Relegations-Drama von 2015 werden können. Oder zumindest die Genugtuung dem HSV die Tabellenspitze vor der Nase wegzuschnappen. Doch leider unterlag der Karlsruher SC heute im Spiel gegen die Hamburger mit 2:4. In (…)

KSC mit Chance auf Wiedergutmachung

KSC
23 / 08 / 2019 / 19:00

Karlsruhe (ms) Am Sonntag trifft der Karlsruher SC am vierten Spieltag der zweiten Liga auf den Hamburger SV. Nach dem letzten Aufeinandertreffen in der Bundesliga-Relegation 2015 haben die Blau-Weißen nun die Möglichkeit Revanche zu nehmen.

Volkswohnung will neue Sozialwohnungen in Karlsruhe bauen

Wirtschaft
23 / 08 / 2019 / 17:09

Karlsruhe (da) In Karlsruhe ist der Wohnraum knapp. Laut der Partei DIE LINKE fehlen in der Fächerstadt bis 2030 20.000 Wohnungen; OB Mentrup sprach Anfang August gegenüber KA.news von 14.000 benötigten Wohnungen. Sozialwohnungen gibt es aktuell etwa 3.700 in Karlsruhe. (…)

KSC-Kneipentalk - Folge 1: Kreuzer/Pourié

KSC
23 / 08 / 2019 / 16:54

Neu bei Baden TV: Der KSC-Kneipentalk. Hier erfahren Sie alle Geschichten rund um den Karlsruher Sportclub. In der heutigen Ausgabe sind Sportchef Oliver Kreuzer und Stürmer Marvin Pourié zu Gast. Moderiert wird der Kneipentalk von Euro-Eddy.