Blaulicht

Nur Großeinsatz der Polizei kann Auseinandersetzung beenden

09 / 07 / 2018 / 15:26

Pforzheim (pol/ij) Nur die Polizei konnte einen Streit heute Nacht in Pforzheim schlichten. Zwei Männer gerieten in einem Haus in der Lindestraße in Streit. Letztendlich verlagerte sich die Auseinandersetzung auf die Straße und endete für einige Beteiligten im Krankenhaus.

Gegen 23.30 Uhr am Sonntagabend beschwerte sich ein Bewohner über den Lärm in einer Wohnung in der Lindenstraße. Der Mann sprach die zwei jungen Männer auf dem Hausflur an. Doese gingen auf den Beschwerdeführer los. Dann mischten sich weitere Familienmitglieder beider Streithähne ein. Es kam zu gegenseitigen Körperverletzungen, die für eiige im Krankenhaus endeten. Als die Polizei eintraf, hatte sich der streit schon auf die Straße verlagert. Kurz vor Mitternacht führen dann noch 15 Männer mit Autos vor, die sich in den Konflikt mit einmischten und sich hochaggressiv gegenüber der Polizei zeigten.

Die Lage beruhigte sich erst als insgesamt 14 Funkstreifenbesatzungen am Ort des Geschehens eingetroffen waren. Neben den Streifen von den Pforzheimer Revieren waren Polizisten aus Karlsruhe, Mühlacker, Neuenbürg und der Polizeihundeführerstaffel eingesetzt. Letztlich wurden den provokanten Autoinsassen Platzverweise erteilt, die sie dann auch befolgten. Erst gegen 2.45 Uhr hatten sich die erhitzten Gemüter beruhigt und die Polizei konnte abrücken. Die Ermittlungen wegen Körperverletzungsdelikten gegen mehrere Beteiligte dauern an.

Weitere Artikel

A8 am Wochenende voll gesperrt

Panorama
16 / 11 / 2018 / 18:14

Pforzheim (da) Am Wochenende heißt es für Autofahrer auf der A8: Umleitung fahren. Wegen Bauarbeiten ist der Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost in beiden Fahrtrichtungen dicht. Bis Montag soll die alte Eisenbahnbrücke nahe Pforzheim-Ost abgerissen werden. Hintergrund ist (…)

Vorfall bei Rheinstetten: Unbekannter präpariert Spielplatz-Schaukel mit Messer

Blaulicht
16 / 11 / 2018 / 15:58

Rheinstetten/Ettlingen (pol/ms) Ein Unbekannter hat eine Kinderschaukel auf dem Waldspielplatz "Basheide" zwischen Rheinstetten-Mörsch und Ettlingen mit einem Messer präpariert. Wie die Polizei mitteilt, wurde ein Mitarbeiter des städtischen Bauhofes heute auf die Vorrichtung aufmerksam und verhinderte möglicherweise Schlimmeres. Das Messer (…)

Ausflug auf Hausfassade endet mit Polzeieinsatz

Blaulicht
16 / 11 / 2018 / 10:49

Pforzheim (pol/ks) Ein Familienstreit am Donnerstagabend in Pforzheim konnte nur durch einen Polizeieinsatz beendet werden.  Wie die Polizei berichtet, war ein 21-Jähriger nach einer Auseinandersetzung mit seiner Mutter an der Hausfassade hochgeklettert.   Nachdem der junge Mann nach familiären Streitigkeiten (…)

Polizei warnt vor E-Mail-Erpressern

Blaulicht
16 / 11 / 2018 / 05:55

Karlsruhe (pol/ms) Die Polizei warnt vor einer bundesweit angewandten Betrugsmasche, bei der Betrüger versuchen mittels in deutscher und englischer Sprache übermittelter Mails an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Seit Anfang April 2018 ist dabei im Zuständigkeitsbereich des Karlsruher Polizeipräsidiums (…)