Politik

OB-Wahl in Stutensee: Fünf Bewerber kämpfen ums Rathaus

12 / 06 / 2018 / 17:00

Stutensee (pm/ms) Insgesamt fünf Kandidaten werden bei der Oberbürgermeisterwahl in Stutensee am 8. Juli antreten. Eine Wahl die überraschend kam: Anfang Mai legte Rathaus-Chefs Klaus Demal sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder. In der Zwischenzeit führt Erste Bürgermeisterin Silvia Tröger die Amtsgeschäfte. 

Für die CDU wird Bettina Meier-Augenstein antreten. Die 41-Jährige ist Bankfachwirtin und bringt politische Erfahrung mit: Sie ist Parteivorstand der Karlsruher CDU. Neben Meier-Augenstein gehen vier weitere Kandidaten ins Rennen: Die Diplomingenieurin Maria Schneller und der Fotograf Sven Schiebel, beide aus Stutensee, sowie die Justiziarin Petra Becker und der Betriebswirt Martin Pötzsche, beide aus Karlsruhe.

Weitere Artikel

Reifen macht sich selbstständig: Frau leicht verletzt

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 10:41

Karlsruhe (pol/pas) Am Mittwochabend wurde auf der L560 zwischen Europasiedlung und Blankenloch eine 19-Jährige durch einen "herrenlosen" Reifen leicht verletzt. Das teilt die Polizei heute mit. Der Reifen habe sich aus unbekannter Ursache vom Audi eines 32-Jährigen gelöst. Der Mann (…)

Quereinstieg in die Politik? Sarow und Hück wollen ins Pforzheimer Rathaus

Politik
07 / 05 / 2019 / 17:54

Pforzheim (ame) Sie sind die vielleicht prominentesten Gesichter in Pforzheim: Künstler Andreas Sarow und Ex-Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück. Des Öfteren haben die Beiden für Aufsehen gesorgt. Sarow wegen seiner unübersehbaren Kunst, wie die schwarze Villa oder die pinken Häuschen auf der (…)

Thomas Strobl bleibt CDU-Landesvorsitzender

Politik
06 / 05 / 2019 / 19:07

Weingarten/Ravensburg (red) Der drohende Aufstand in der CDU Baden-Württemberg gegen den Landesvorsitzenden Thomas Strobl ist abgewendet. Er wurde am Freitagabend auf dem Parteitag in Weingarten im Kreis Ravensburg wiedergewählt.