Politik

OB-Wahl in Stutensee: Schneller zieht Bewerbung zurück

10 / 07 / 2018 / 15:17

Stutensee (pm/ms) Maria Schneller zieht ihre Bewerbung zur Oberbürgermeisterin von Stutensee nach dem ersten Wahlgang zurück. Das teilt die Kandidatin von “Die Partei” heute gegenüber Baden TV mit. Bei der Wahl am Sonntag erhielt Schneller lediglich 290 Stimmen (3,4 Prozent). Grund für die Neuwahl: Keiner der Bewerber hatte die notwendige Mehrheit von über 50 Prozent der Stimmen erreicht.

“Ich habe in der Zeit seit meiner Kandidatur sehr viel gelernt. Ich habe wundervolle Menschen getroffen, großartige, spannende Gespräche geführt, viel diskutiert und sehr viel Unterstützung erfahren. Für diese Unterstützung – egal in welcher Form – bedanke ich mich an dieser Stelle ganz herzlich”, so Schneller gegenüber Baden TV. Für die Neuwahl hofft sie auf eine höhere Wahlbeteiligung. Am 22. Juli stehen in Stutensee Bettina Meier-Augenstein, Petra Becker und Sven Schiebel zur Wahl. Am Sonntag lag die Wahlbeteiligung lediglich bei 44,3 Prozent.

 

Weitere Artikel

Schwerer Unfall auf B293 bei Bretten fordert sechs Verletzte

Blaulicht
15 / 11 / 2018 / 14:35

Bretten (pol/ms) Bei einem Unfall heute Morgen auf der B293 bei Bretten-Gölshausen sind drei Erwachsene und drei Kinder verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte ein Lastwagen in ein Auto. Der Schaden beläuft sich auf rund 27.000 Euro.   Nach bisherigen Ermittlungen (…)

A8 bei Pforzheim übers Wochenende gesperrt

Panorama
15 / 11 / 2018 / 13:50

Pforzheim (pm/ms) Von Freitag bis Sonntag ist die A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und -Ost gesperrt. Das teilt die Deutsche Bahn mit. Grund ist der Abriss einer Eisenbahnbrücke an der Anschlussstelle Pforzheim-Ost. Die Arbeiten sind aufgrund des sechsspurigen Ausbaus der (…)

Frau bei Crash in Waghäusel schwer verletzt

Blaulicht
15 / 11 / 2018 / 11:14

Waghäusel (pol/ms) Gestern Abend ist es auf der K3535 bei Waghäusel zu einem schweren Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Eine Autofahrerin zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Insgesamt wurden drei Menschen verletzt. Unfallursache war offenbar schlechte Sicht durch dichten Nebel.  Der (…)

Karlsruhe: Drogen im Wert von über 100.000 Euro sichergestellt

Blaulicht
14 / 11 / 2018 / 17:01

Karlsruhe (pol/ms) Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch in einer Karlsruher Kleingartenanlage Drogen im Wert von über 100.000 Euro sichergestellt. Ein mobiles Einsatzkommando nahm in diesem Zusammenhang drei Männer fest. Sie sitzen nach einem Antrag der Staatsanwaltschaft in (…)