Blaulicht
Foto: Symbolbild

Oberreichenbach: Junger Motorradfahrer schwer verletzt

28 / 07 / 2020 / 10:07

Oberreichenbach (pol/snt) Wie die Polizei Pforzheim heute mitteilt, hat sich am Montagabend ein 21-jähriger Motorradfahrer, als er die Bundesstraße 296 befuhr und offenbar aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit stürzte, schwer verletzt. 

Nach Angaben des Polizeipräsidiums befuhr der junge Motorradfahrer gegen 19:30 die Bundesstraße 296 von Calw-Hirsau kommend in Richtung Oberreichenbach. In einer Linkskurve kam er, offenbar aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Dabei verletzte der 21-Jährige sich so schwer, dass er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Das Motorrad war im Anschluss an den Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro.

 

Weitere Artikel

Neuer Hightech-Blitzer in Karlsruhe soll zu vorausschauendem Fahren führen

Panorama
12 / 08 / 2020 / 16:31

Karlsruhe (msc) Rund 25.000 Verkehrsunfälle mit 3.500 Verletzten und 29 Todesopfern. Das die Bilanz der Karlsruher Polizei aus Jahr 2019. Die häufigste Unfallursache: Überhöhte Geschwindigkeit in Zusammenhang mit zu geringem Abstand. Um dem entgegenzuwirken, will die Karlsruher Verkehrspolizei nun mit (…)

Enzkreis: Mit 201 km/h auf der Landstraße unterwegs

Blaulicht
11 / 08 / 2020 / 16:50

Königsbach-Stein (pol/mw) Am Dienstagmittag wurde ein Porschefahrer auf der L611 mit 201 km/h (ohne Toleranzabzug) gemessen. Den Fahrer erwarten nun 680 Euro, zwei Punkte und drei Monate Fahrverbot. Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim führten Geschwindigkeitsmessungen im Zeitraum von 09.30 Uhr bis (…)

Pforzheim: Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
11 / 08 / 2020 / 16:13

Pforzheim (pol/mw)  Am frühen Montagmorgen wurde ein 35-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der A8 bei Pforzheim schwer verletzt. Ein 35-jähriger Autofahrer war gegen 4:30 Uhr zwischen Pforzheim-Ost und Pforzheim-Nord in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er den Fahrstreifen wechselte. Nach (…)