Panorama

Öffnung der B10 bei Wilferdingen

06 / 12 / 2017 / 19:40

Wilferdingen (pm/lms) – Nach rund sechs Monaten Bauzeit wird die B 10 zwischen Wilferdingen und dem Ersinger Kreuz wieder für den Verkehr freigegeben.

Der Abschnitt zwischen dem Abzweig B 10 / L 339 nach Nöttingen und dem Ersinger Kreuz wurde grundhaft instandgesetzt. Zu den Arbeiten gehörte die komplette Erneuerung von Teilbereichen des Straßenauf- und unterbaus. Im Bereich der Kirchstraße bei Nöttingen wurde eine Fußgängersignalanlage installiert.

Die Baukosten in Höhe von rund 4,4 Millionen Euro werden durch den Bund getragen.

Am Freitagnachmittag soll die Strecke wieder für den Verkehr geöffnet werden.

Weitere Artikel

Regierungspräsidium informiert über Rheinbrückensanierung

Panorama
21 / 02 / 2018 / 20:02

Wörth (pm/da) Das Karlsruher Regierungspräsidium informiert gerade über die Sanierungsarbeiten an der Rheinbrücke bei Karlsruhe-Maxau. Seit 18 Uhr hören mehr als 100 Bürgerinnen und Bürger den Ausführungen des Präsidiums in der Tullahalle in Wörth zu. Die Arbeiten an der Brücke sollen im (…)

Unfallstatistik 2017: Mehr Verkehrstote in Baden-Württemberg

Blaulicht
21 / 02 / 2018 / 17:12

Region (amf) Nachdem die Zahl der Verkehrstoten in Baden-Württemberg 2016 noch auf den historischen Tiefstwert von 405 gesunken war, haben im zurückliegenden Jahr deutlich mehr Menschen auf den Straßen in der Region ihr Leben lassen müssen. Besorgniserregend vor allem der (…)

Unfallbilanz 2017: Zahl der Verkehrstoten steigt

Blaulicht
21 / 02 / 2018 / 12:27

Stuttgart (pm/ms) In Baden-Württemberg sind im Jahr 2017 deutlich mehr Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen, als im Jahr 2016. Das geht aus der Verkehrsunfallbilanz 2017 hervor. Die Zahl stieg im vergangenen Jahr um 13 Prozent auf 458 Verkehrstote. „Die Unfallbilanz (…)