Wirtschaft

Offshore-Windpark „EnBW Hohe See” komplett errichtet

13 / 08 / 2019 / 12:58

Karlsruhe/Borkum/Helgoland (pm/ms) Die EnBW hat seit gestern Abend alle 71 Windkraftanlagen ihres Offshore-Windparks „EnBW Hohe See“ in der deutschen Nordsee errichtet. Das teilt der Energieversorger mit. Die EnBW will den Windpark noch in diesem Jahr komplett in Betrieb nehmen.

“Als nächstes machen sich die Installationsschiffe „Blue Tern“ und „Brave Tern“ auf den Weg in den benachbarten Windpark „Albatros“ um 16 weitere Anlagen fertig zu stellen. Gleichzeitig geht die Inbetriebnahme der Windkraftanlagen von „Hohe See“ weiter voran. Bereits 27 Anlangen sind in Betrieb und speisen Strom ins Netz”, so die EnBW in einer Mitteilung.

Größtes Offshore-Projekt in Deutschland 

Mit 609 Megawatt Gesamtleistung sind „EnBW Hohe See” und „Albatros” das derzeit größte Offshore-Projekt, das derzeit in Deutschland realisiert wird. Die beiden Windparks sollen laut EnBW noch in diesem Jahr in Betrieb gehen.

Foto: (EnBW)

Weitere Artikel

EnBW mit weiterhin positiver Ergebnisentwicklung

Wirtschaft
08 / 11 / 2019 / 15:36

Karlsruhe (pm/snt) Die EnBW hat ihren Gewinn in den ersten neun Monaten dieses Jahres weiter gesteigert.  Das teilt der Energiekonzern heute mit. Bei den Erneuerbaren Energien belief sich der Zuwachs auf rund 39 Prozent. Finanzvorstand Kusterer ist zuversichtlich, das Ergebnisziel (…)

Kernkraftwerk Philippsburg: Block 2 wieder am Netz

Panorama
17 / 06 / 2019 / 11:34

Philippsburg (pm/ms) Der Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg ist seit heute Nacht wieder am Netz. Das teilt die EnBW am Vormittag mit. Wegen eines Schadens an einem der Notstromaggregate hatte der Energieversorger Block 2 am 5. Juni vorsorglich abgeschaltet. Beim betroffenen (…)

Block 2 bleibt länger abgeschaltet

Wirtschaft
07 / 06 / 2019 / 11:54

Philippsburg (pm/ij) Der Stillstand von Block 2 des Atomkraftwerks in Philippsburg dauert weiter an. Das gibt die EnBW bekannt. Wie lange der Stillstand dauert, kann noch nicht gesagt werden. Am Mittwoch teilte das Energieunternehmen mit, dass Block 2 wegen eines (…)

EnBW bleibt Hauptsponsor der KSC-Jugend

KSC
29 / 04 / 2019 / 15:48

Karlsruhe (pm/laho) Die EnBW Energie-Baden-Württemberg AG verlängert ihren Vertrag beim KSC um weitere zwei Jahre. Ganz unabhängig davon, welche Liga der KSC spielen wird. Seit der Saison 2004/05 ist die EnBW Partner des Karlsruher SC. Dabei liegt der Fokus auf (…)