Panorama

Ortsdurchfahrt Maximiliansau bald gesperrt

08 / 02 / 2019 / 06:40

Maximiliansau (pm/mw) Am kommenden Montag wird die Ortsdurchfahrt Maximiliansau von Hagenbach kommend gesperrt. Dies Betrifft den Zitraum von 6 bis 8.30 Uhr.

Bereits seit Einrichtung der verengten Fahrspuren auf der Rheinbrücke seien erhebliche Durchgangsverkehre im Ortsbezirk Maximiliansau zu verzeichnen gewesen. Die Baustelle auf der Rheinbrücke sowie ein Unfall haben am 7. Februar einen erheblichen Rückstau auf allen Fahrstrecken zur Rheinbrücke verursacht. Den Ortsbezirk Maximiliansau soll dieser Rückstau am härtesten betroffen haben, der örtliche Verkehr kam nahezu vollständig zum Erliegen.

Die Stadt Wörth am Rhein reagiert auf diese erhebliche Störung der öffentlichen Ordnung mit der Durchsetzung des bestehenden Durchfahrtverbots mittels Absperrbaken am provisorischen Kreisverkehr Pfortzer Straße/Cany-Barville-Straße.

Die Sperrung wird ab Montag, 11. Februar 2019, 6 bis 8.30 Uhr, erfolgen. Zudem werden Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamts vor Ort sein, um eine rechtswidrige Umfahrung der Absperrbaken zu verhindern. Eine Durchfahrt von Hagenbach kommend durch Maximiliansau in Richtung Rheinbrücke wird damit nicht mehr möglich sein. Die Zufahrt zum Ort ist in dieser Zeit über diese Strecke auch für Inhaber einer Ausnahmegenehmigung vorläufig leider nicht möglich.

Die Sperrung der Ortszufahrt über die Kreuzung Maximilianstraße/Eisenbahnstraße mit provisorischen Maßnahmen wird derzeit erwogen und abhängig von der weiteren Beachtung des bestehenden Durchfahrtverbots gegebenenfalls ebenfalls umgesetzt. Die Zufahrt des Zielverkehrs zum Ort über die B10-Ausfahrt Maximiliansau bleibt jederzeit möglich.

 

Symbolbild

Weitere Artikel

Blick in den Untergrund

Panorama
16 / 04 / 2019 / 17:54

Karlsruhe (cl) Die Baustelle am Karlstor der Kombilösung ist momentan nicht zu übersehen. Es wird kräftig für den Autotunnel gebuddelt. Doch was passiert sonst noch unter der Erde im Rahmen der Kombilösung? Das können sich die Bürger immer wieder bei (…)

Bürgerbegehren nicht zulässig: Niederlage für Projektgegner

Politik
16 / 04 / 2019 / 12:09

Pforzheim (ij) Soeben hat es die Stadt Pforzheim verkündet: Das Bürgerbegehren "Innenstadt-Ost" ist nicht zulässig. Zum einen habe das Bürgerbegehren innerhalb der gesetzlichen Frist nicht das gesetzlich geforderte Quorum von Unterschriften erreicht. Zum anderen enthalte es weder einen notwendigen Kostendeckungsvorschlag (…)

Smart-Fahrer auf Fußweg hat auch Kind gefährdet

Blaulicht
16 / 04 / 2019 / 11:14

Karlsruhe (pol/ij) Die Polizei ermittelt nun auch wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Nötigung im Straßenverkehr. Ein Smartfahrer nutzte am Sonntagnachmittag den Rad-und Fußweg auf der Rheinbrücke Maxau, um trotz der voll gesperrten Brücke von der Pfälzer Seite ins Badische zu (…)

Newsblock vom Montag

Panorama
15 / 04 / 2019 / 17:57

Region (lk) Die aktuellen Themen der Region im Newsblock zusammengefasst: Vollsperrung der L 623; neuer Markenauftritt der big. bechthold-gruppe; Niederlage der PSK Lions in Chemnitz.