Blaulicht

Pedelec-Fahrer bei Sturz in Baden-Baden schwer verletzt

20 / 03 / 2020 / 12:23

Baden-Baden (pol/ms) Bei einem Unfall am Freitagmorgen in Baden-Baden hat sich ein 54-jähriger Pedelec-Fahrer schwere Verletzungen am Kopf zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 54-Jährige offenbar die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Lebensgefahr kann bislang nicht ausgeschlossen werden.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge dürfte der 54-Jährige gegen 5 Uhr die Hans-Bredow-Straße talwärts befahren haben und im Verlauf vermutlich alleinbeteiligt zu Fall gekommen sein. Hierbei zog er sich eine schwere Kopfverletzung zu, wodurch er auch nicht ansprechbar war. Nach erfolgter medizinischer Erstversorgung vor Ort durch einen Notarzt wurde der Verunglückte ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr kann bislang nicht ausgeschlossen werden.

Weitere Artikel

Radfahrerin stirbt nach Unfall

Blaulicht
07 / 04 / 2020 / 19:01

Bietigheim (pol/mw) Heute Nachmittag gegen 14:45 Uhr wurde eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall tödlich verletzt. Die 71-Jährige wurde beim Überqueren der Muggensturmer Landstraße K 3737 von einem LKW erfasst. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei überquerte die 71-Jährige die Muggensturmer Landstraße, (…)

Nach Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Blaulicht
05 / 04 / 2020 / 11:24

Straubenhardt (pm/msc) Am frühen Sonntagmorgen kam es in Straubenhardt im Enzkreis zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der 19-jährige Fahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines VW-Golfs gegen 2.30 Uhr auf der Kreisstraße 4551 von Neusatz (…)

Polizei intensiviert Corona-Kontrollen am Wochenende

Blaulicht
27 / 03 / 2020 / 12:36

Karlsruhe (pol/mw) Die Polizei will am Samstag und Sonntag ihre Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Verordnung intensivieren und mit starker Polizeipräsenz im öffentlichen Raum agieren. Bei Überwachungsmaßnahmen im Laufe der Woche wurde festgestellt, dass sich der Großteil der Menschen an die (…)