Panorama

Pendler aufgepasst: Ersatzverkehr für die Albtalbahn

10 / 07 / 2019 / 07:07

Albtal (pm/et) Vom 30. August bis zum 11. September ersetzt die AVG die Streckenäste der Albtalbahn S1 und S11 durch Busse. Betroffen sind die Strecken zwischen Ettlingen Stadt und Bad Herrenalb, sowie zwischen Ettlingen Stadt und Ittersbach. Grund dafür ist eine komplette Streckensperrung in beide Richtungen wegen Baumaßnahmen.

In den Streckenabschnitten zwischen Busenbach und Herrenalb, sowie zwischen Busenbach und Ittersbach verlegen die Arbeiter Schienen und führen Stopfarbeiten durch.

Im Bereich Fischweiher und Bad Herrenalb müssen die Arbeiter Weichen in einem guten Zustand bringen, und die Bahnübergänge Herrenalb und untere Spinnerei erneuern.

In Langensteinbach Schießhüttenäcker müssen die Bahnsteigkanten ausgetauscht werden.

Die Arbeiter müssen eine Stützwandsanierung in Bad Herrenalb Kullenmühle durchführen. Es werden zudem ausgebochene Mauerwerksfugen saniert.

Im Bahnhof Busenbach erfolgt die Inbetriebnahme eines neuen elektrischen Stellwerks.

Weitere Artikel

Neues Gebäude für das BBZ in Ettlingen

Panorama
12 / 07 / 2019 / 18:58

Ettlingen (et) Heute fand die Einweihungsfeier des neuen Schulgebäudes die Wilhelm Röpke Schule statt. Im Beruflichen Bildungszentrum in Ettlingen, kurz BBZ, soll in Zukunft ein großer Schulcampus mit Cafeteria aus den drei Bildungszentren entstehen. Den ersten Schritt zu diesem Projekt (…)

Konkurrenzlose OB-Wahl in Ettlingen: Arnold alleiniger Kandidat

Politik
27 / 06 / 2019 / 17:38

Ettlingen (ame) Festlegen müssen sich die Ettlinger bis zum beziehungsweise am 21. Juli nicht, denn bei der Oberbürgermeisterwahl kandidiert nur der Amtierende - Johannes Arnold. Der Wahlausschuss hatte Anfang der Woche die Bewerbung von Samuel Johannes Speitelsbach (Bündnis19/Die Braunen) zurückgewiesen. (…)

Frontalzusammenstoß: Eine Person stirbt bei Unfall im Albtal

Blaulicht
18 / 06 / 2019 / 21:27

Karlsbad (pol/laho) Am Dienstagabend kam es auf der Albtalquerspange zu einem tödlichen Unfall. Dabei stieß eine 29-Jährige von der Albtalstrecke aus kommend mit einem Kleintransporter frontal zusammen. Die Frau erlitt noch am Unfallort ihren Verletzungen. Die 29-Jährige kam aus bislang (…)

Bruker investiert in Exzellenzzentrum

Wissenschaft
09 / 05 / 2019 / 17:52

Ettlingen (lk) Instrumentelle Analytik, Magnetresonanz. Das Technologie-Unternehmen Bruker wurde 1960 aus der damaligen Technischen Universität Karlsruhe gegründet und für Entwicklung und Vertrieb analytischer Messtechniken umgebaut. Knapp 60 Jahre später investiert das globale Unternehmen in ein Exzellenzzentrum am Standort Ettlingen.