Blaulicht

Pflanzen statt Fleisch: Cannabisplantage in ehemaliger Metzgerei entdeckt

07 / 02 / 2019 / 08:51

Bad Teinach-Zavelstein (pol/pas) In einer ehemaligen Metzgerei haben Drogenfahnder am Dienstagmorgen zwei Cannabisplantagen entdeckt. In den Räumen haben die Beamten 93 Pflanzen und 65 Setzlinge sichergestellt. Ein mutmaßlich tatverdächtiger 50-Jähriger wurde festgenommen, gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

Die Kriminalpolizei Calw habe intensive Ermittlungen betrieben, um den Mann auf die Spur zu kommen. Er soll die Plantagen seit längerer Zeit professionell betrieben haben, darauf deute auch der Fund einer Feinwaage und von Verpackungsmaterial hin, so die Ermittler. Den Strom zum Betrieb habe der Mann illegal an der Dachleitung abgezweigt.

Weitere Artikel

Drogenhändler festgenommen

Blaulicht
17 / 04 / 2019 / 14:10

Bad Wildbad (pol/ij)  Am Montagnachmittag sind insgesamt sieben Objekte in Baden-Württemberg auf Drogen durchsucht worden. Daruntger eine Firma und ein 19 Hektar großes Hofgut in Bad Wildbad. Ebenso durchsuchte die Polizei Gebäude im Landkreis Böblingen und dem Ortenaukreis. Gegen zwei (…)

Mutmaßliche Drogendealer festgenommen

Politik
17 / 04 / 2019 / 07:05

Offenburg/Baden-Baden (pol/da) Nach monatelangen Ermittlungen ist es Beamten der Kriminalpolizei Offenburg gelungen, sechs mutmaßliche Drogendealer zu verhaften. Nach Angaben der Ermittler steht ein 26-Jähriger im Verdacht, gemeinsam mit mindestens einem weiteren Verdächtigen Kokain verkauft zu haben. Die Ermittlungen zu den (…)

Alkoholverbot am Werderplatz scheint zu fruchten

Panorama
09 / 04 / 2019 / 15:49

Karlsruhe (amf) Seit einer Woche gilt auf dem Werderplatz im Herzen der Karlsruher Südstadt ein zeitlich begrenztes Alkoholverbot. Werktags ist der Konsum alkoholischer Getränke dort von 11 bis 20 Uhr nicht mehr gestattet. Das Verbot eine von mehreren Maßnahmen, mit (…)

Ermittlungen gegen Autoposer-Szene

Blaulicht
05 / 04 / 2019 / 15:06

Bretten (pol/ij) Gegen zwei Männer aus der sogenannten "Poser-Szene" ist ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Das teilt die Polizei heute mit. Dabei handelt es sich um zwei junge Männer aus Walzbachtal und Gondelsheit, die zur Tatzeit 18 und 19 Jahre alt (…)