Blaulicht

Pforzheim: 52-Jähriger soll Tochter vergewaltigt haben

12 / 07 / 2018 / 13:53

Pforzheim (pol/ms) Ein 52-jähriger Mann aus Pforzheim sitzt seit heute in Untersuchungshaft. Er steht im Verdacht seine 19-jährige Tochter mehrfach vergewaltigt zu haben.

Die junge Frau hatte am Mittwoch bei der Polizei Anzeige gegen ihren Vater erstattet, nachdem sie zuletzt am vergangenen Dienstagabend von ihm vergewaltigt worden sei. Bereits gut zwei Wochen zuvor habe sich der 52-Jährige, der bereits wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen eine mehrjährige Haftstraße verbüßte, an seiner Tochter vergangen. Die 19-Jährige wohnte ihren Angaben zufolge aus beruflichen Gründen vorübergehend bei ihm in seiner Pforzheimer Wohnung. Die Wohnung des Beschuldigten wurde bereits durchsucht. Derzeit dauern weitere Ermittlungen und Spurenauswertungen noch an.

Weitere Artikel

Vorfall bei Rheinstetten: Unbekannter präpariert Spielplatz-Schaukel mit Messer

Blaulicht
16 / 11 / 2018 / 15:58

Rheinstetten/Ettlingen (pol/ms) Ein Unbekannter hat eine Kinderschaukel auf dem Waldspielplatz "Basheide" zwischen Rheinstetten-Mörsch und Ettlingen mit einem Messer präpariert. Wie die Polizei mitteilt, wurde ein Mitarbeiter des städtischen Bauhofes heute auf die Vorrichtung aufmerksam und verhinderte möglicherweise Schlimmeres. Das Messer (…)

Ausflug auf Hausfassade endet mit Polzeieinsatz

Blaulicht
16 / 11 / 2018 / 10:49

Pforzheim (pol/ks) Ein Familienstreit am Donnerstagabend in Pforzheim konnte nur durch einen Polizeieinsatz beendet werden.  Wie die Polizei berichtet, war ein 21-Jähriger nach einer Auseinandersetzung mit seiner Mutter an der Hausfassade hochgeklettert.   Nachdem der junge Mann nach familiären Streitigkeiten (…)

Polizei warnt vor E-Mail-Erpressern

Blaulicht
16 / 11 / 2018 / 05:55

Karlsruhe (pol/ms) Die Polizei warnt vor einer bundesweit angewandten Betrugsmasche, bei der Betrüger versuchen mittels in deutscher und englischer Sprache übermittelter Mails an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Seit Anfang April 2018 ist dabei im Zuständigkeitsbereich des Karlsruher Polizeipräsidiums (…)

Nebelschwaden werden Autofahrern gefährlich

Blaulicht
15 / 11 / 2018 / 19:00

Waghäusel (da) Nebel sorgt im Herbst für Unfälle. Im vergangenen Jahr verzeichnete der ADAC 240 solcher Verkehrsunfälle, mit Personenschaden; 90 Menschen erlitten schwere Verletzungen. Gestern Abend verunglückten zwei Autofahrer in der Nähe von Waghäusel. Wegen des dichten Nebels gestaltete sich (…)