Panorama
Bild: EvgeniT; Pixabay

Pforzheim: Neuer Träger für Kita Deichlerweg gefunden

11 / 09 / 2018 / 19:01

Pforzheim (pm/ael) Die Pforzheimer Kita Deichlerweg bekommt ab Januar 2019 einen neuen Träger: den Evangelischen Diakonissenverein Siloah. Das gab die Stadt Pforzheim heute bekannt. Die evangelische Kirche hatte Anfang des Jahres angekündigt, mehrere Kitas, darunter die Kita Deichlerweg, zu schließen.

Noch im Juli hatte sich die Stadt deshalb Medienberichten zufolge mit dem Gedanken getragen, die Kita Deichlerweg und zwei weitere Tagesstätten zu übernehmen. In der letzten Zeit hat es nun offenbar Gespräche zwischen der Goldstadt, der evangelischen Kirche in Pforzheim sowie dem Evangelischen Diakonissenverein Siloah, u.a. Träger des Siloah St. Trudpert Klinikums und der Kindertagesstätte an der Wilferdinger Str. 67, gegeben. Letzterer hatte am Montag beschlossen, ab 2019 die Trägerschaft der Kita Deichlerweg zu übernehmen. Oberbürgermeister Peter Boch begrüßte die Entscheidung: ,,Durch seine Konfessionalität kann der Evangelische Diakonissenverein Siloah die Kontinuität gewährleisten, die sich Eltern und Mitarbeitende wünschen.” Auch wenn die Stadt Pforzheim bereit gewesen wäre, die Kita Deichlerweg weiterzuführen, sei er dem Verein dankbar, dass er als evangelischer Träger Verantwortung übernehme. Ebenfalls erfreut zeigten sich auch Jens Adam, stellvertretender Dekan der Evangelischen Kirche in Pforzheim und Ulrich Schule vom Diakonissenverein: ,,Da wir als Träger der Kindertagesstätte Siloah auf dem Klinikumsgelände langjährige Erfahrung haben, lag es nahe, die Trägerschaft zu übernehmen.“

Bild: EvgeniT; Pixabay

 

Weitere Artikel

Pforzheim: 82-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
12 / 07 / 2019 / 16:00

Pforzheim (pol/lp) Auf der Hachelallee in Pforzheim ist es am Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Das teilt die Polizei mit. Die beiden Beteiligten des Unfalls wurden in nächstgelegene Krankenhäuser gebracht.  Der Unfall ereignete sich, nachdem ein 82-jähriger Autofahrer den Vorrang (…)

Maßnahmen zum Lärmschutz vorgestellt

Politik
10 / 07 / 2019 / 18:30

Pforzheim (lp) Mehr als 10% der Pforzheimer Bevölkerung sind gesundheitskritischem Lärm ausgesetzt. Um die Betroffenen in Zukunft zu schützen hat die Stadt Pforzheim einen Lärmaktionsplan ausgearbeitet. Durch verschiedene Maßnahmen sollen in Zukunft die Straßen in Pforzheim ruhiger werden.

Ex-Freundin mit Messer verletzt

Blaulicht
08 / 07 / 2019 / 17:06

Pforzheim (pol/mw) Am Samstagabend soll ein 35-Jähriger seine Ex-Ferundin mit einem Messer angegriffen haben, so die Polizei. Die 20-Jährige wurde lebensgefährlich am Hals verletzt, befindet sich inzwischen aber außer Lebensgefahr. Den Ermittlungen nach soll es gegen 21.45 Uhr in der (…)