Wirtschaft

Pforzheim: Preise für Baugrundstücke und Wohnimmobilien steigen weiter an

09 / 08 / 2019 / 10:21

Pforzheim (pm/ms) Die Bauland- und Immobilienpreise in Pforzheim sind auch 2018 gestiegen. Das geht aus dem neuen Immobilienmarktbericht des Gutachterausschusses für Grundstückswertermittlungen hervor. Demnach haben sich die Bauplatzpreise im vergangenen Jahr um fünf Prozent verteuert. Die Preise von Ein- und Zweifamilienhäusern im Bestand stiegen um 5 Prozent. 

“Die Immobilienangebote trafen dank guter Rahmenbedingungen mit unverändert günstigen Baufinanzierungen auf eine anhaltend starke Nachfrage. So konnten viele Verkäufer ihre Preisforderungen durchsetzen, wobei informierte Käufer nicht mehr jeden geforderten Preis akzeptieren. Trotzdem steigen die Preise weiter, weil auf Investorenseite Anlagedruck besteht”, so die Verantwortlichen im Bericht.

Durchschnittliche Wohnung kostet rund 130.000 Euro

Aus dem Bericht geht außerdem hervor, dass sich gebrauchte Eigentumswohnungen um 5 bis 10 Prozent verteuerten. Der Preis für eine durchschnittliche, 70 Quadratmeter große Wohnung lag bei rund 130.000 Euro. “Nur noch wenige Wohnungen wurden unter 1.500 Euro pro Quadratmeter verkauft. Die bisherigen Höchstpreise um 2.500 Euro/qm wurden immer häufiger überschritten, insbesondere bei großen Wohnungen jüngerer Baujahre in guten Lagen. Es wurden bereits einzelne Spitzenpreise um 3.000 Euro/qm bezahlt”.

Weitere Artikel

Dank KSC-Fananlage: Startschuss für neuen Kunstrasen

KSC
20 / 06 / 2019 / 11:00

Karlsruhe (pm/ame) Mehr als 1,7 Millionen Euro sind in den ersten zwei Wochen der KSC-Fananlage zusammengekommen. Damit stehen bereits jetzt die Mittel, um das erste Teilprojekt der "Vision Wildpark" zu starten: ein neuer Kunstrasen wird gebaut. Die "Vision Wildpark" ist ein (…)

Schon über 350.000 Euro: KSC beschafft sich durch Fananlage Geld

KSC
06 / 06 / 2019 / 18:57

Karlsruhe (ms) Alles Gute zum Geburtstag, kann man heute an diesem 6. Juni 2019, in Richtung Wildpark schicken. Der Karlsruher Sport-Club, streng genommen einer seiner beiden Vorgängervereine, nämlich der FC Phönix, gründete sich auf den Tag genau vor 125 Jahren. (…)

17 Cent Unterschied - ADAC empfiehlt vor dem Tanken Preisvergleich

Panorama
31 / 05 / 2019 / 13:52

Karlsruhe (pm/pas) Bis zu 17 Cent Unterschied im Dieselpreis hat der ADAC Nordbaden bei seiner wöchentlichen Umfrage am Freitagmorgen festgestellt. Und auch beim Benzin bleibt die Spanne groß: Ganze elf Cent pro Liter trennten die günstigste von der teuersten Tankstelle (…)